Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Dransfeld
16-jähriger Kradfahrer schwer verletzt
Riskantes Überholmanöver: Der Kradfahrer stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Bei einem Unfall auf der B3 in den Schedener Kurven ist am Mittwoch ein 16-jähriger Kradfahrer schwerst verletzt worden. Er wurde vom Rettungshubschrauber Christoph 44 ins Universitätsklinikum gebracht, teilte die Polizei mit.

  • Kommentare
mehr
"Dransfeld zeigt Gesicht"

Unter dem Motto "Dransfeld zeigt Gesicht. Für eine bunte und vielfältige Samtgemeinde" haben Dransfelder am Sonnabend ein Kulturfest gefeiert. Der Präventionsrat der Samtgemeinde hat das Fest organisiert.

mehr
Landkreis übt Bevölkerungsschutz bei Stromausfall
Vorbereitungen am Morgen.

Der Strom ist weg, großflächig: Kein Licht, keine Heizung, kein Telefon, Internet oder Warmwasser. Die Bevölkerung braucht Hilfe. Das hat der Katastrophenschutz des Landkreises Göttingen am Sonnabend geübt. Die Oberschule Dransfeld wurde zum letzten Leuchtturm mit Notstrom.

mehr
Dransfeld

Die Gemütlichkeit bei den Seniorennachmittagen in Dransfeld sei besonders schön, findet Ursula Galinsky aus Varlosen. Die 78-Jährige war eine der Teilnehmerinnen des 27. Seniorennachmittag der Samtgemeinde Dransfeld am Donnerstag.

  • Kommentare
mehr
K 205 zwischen Meensen und Scheden
Der schwarze Polo des einen Fahrers wurde durch den Unfall stark beschädigt.

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 205 zwischen Meensen und Scheden sind am Mittwochenabend beide Insassen eines Kleinwagens schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam die 19-jährige Fahrerin mit ihrem Polo in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Weidezaun.

  • Kommentare
mehr
Dransfeld

Der Campingplatz Hoher Hagen ist mit dem „Preis für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen 2016“ ausgezeichnet worden. Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies überreichte die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung an das Team um Jutta und Bernd Lesser.

  • Kommentare
mehr
Barlissen
Bioenergiedorf Jühnde

Die Biogasanlage in Barlissen soll um ein weiteres Blockheizkraftwerk und einen zusätzlichen Nachgärbehälter erweitert werden. Den Entwurf einer entsprechenden Änderung des Bebauungsplans will die Gemeinde im Oktober auslegen. Das beschloss der Gemeinderat Jühnde am Donnerstag.

  • Kommentare
mehr
Scheden

Der Heimatkunde- und Geschichtsverein Scheden feiert sein 30-jähriges Bestehen am Sonntag, 18. September. Vor und in der Gaststätte „Deutsche Eiche“ gibt es ein Programm. Um 9.30 Uhr beginnt an der Schedebrücke bei der Firma Avi ein Rundgang durch den Ort, bei dem es zu historischen Plätzen geht.

  • Kommentare
mehr
Gänseliesel-Wahl