Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Dransfeld
Frischwasser
Wasserverband legt neue Leitung für Frischwasser.

Der Wasserverband Peine lässt ab Dienstag, 2. Mai, eine neue Transportleitung zwischen Ellershausen und Löwenhagen bauen. Bis Ende Juni sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

  • Kommentare
mehr
Imbsen
Freuen sich über das neue Fahrzeug: Klaus Heinemann (Bürgermeister der Gemeinde Niemetal), Gemeindebrandmeister Karsten Beuermann, Ortsbrandmeister Ulf Köhler und Samtgemeindebürgermeister Mathias Eilers (SPD) (von links).

Die Ortsfeuerwehr Imbsen hat ein neues Feuerwehrfahrzeug erhalten. Damit löst es das 27 Jahre alte Vorgängermodell ab. Zu den Einsätzen fährt ab sofort ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Platz für sechs Personen. Die Neuanschaffung hat 75 000 Euro gekostet.

  • Kommentare
mehr
Dransfeld

Die "Beratungsoffensive für wirksamen Einbruchschutz" der Göttinger Polizei kommt am Dienstag, 25. April, in der Stadthalle Dransfeld zum Einsatz. In der Zeit von 18 bis 20 Uhr können sich Bürger von Oberkommissar Marko Otte vom Polizei-Präventionsteam rund um das Thema "Einbruchschutz" neutral beraten lassen.

  • Kommentare
mehr
Gemeinde Niematal

Mit Baumaßnahmen im Zuge der Dorferneuerung hat sich der Rat der Gemeinde Niemetal während seiner Sitzung am Mittwochabend in Varlosen befasst. Saniert wird die Treppe des Dorfgemeinschaftshauses in Ellershausen. In Löwenhagen entsteht ein Gehweg, in Varlosen ein drittes Regenrückhaltebecken.

  • Kommentare
mehr
Dransfeld
Besichtigen die Bauarbeiten: Stadtdirektor Mathias Eilers, Bauamtsleiter Dirk Aue und Architekt Oliver Stupeit (v. l.).

In den Ostflügel des Dransfelder Rathauses investiert die Stadt Dransfeld 290000 Euro. Bis Mai entsteht dort ein 60 Quadratmeter großer Versammlungsraum, den Vereine und Ausschüsse nutzen können. Behindertengerechte Toiletten wurden bereits angelegt. Die Fassade wird noch saniert.

  • Kommentare
mehr
Ellershausen

Jeder kehrt vor seinem Haus: So sieht es die Straßenreinigungssatzung der Samtgemeinde Dransfeld vor, die der Rat in Ellershausen beschlossen hat. Vom Tisch ist damit die Anregung, in Straßen mit nur einem Bürgersteig künftig Nachbarn von gegenüber mit putzen zu lassen.

  • Kommentare
mehr
Samtgemeinde Dransfeld

Die Gebühren für ein Doppelgrab steigen in der Samtgemeinde Dransfeld von 2800 Euro auf 3300 Euro, die für ein Urneneinzelgrab von 297 Euro auf 821 Euro. Das hat der Rat in Ellershausen beschlossen. Grüne und Linke sprachen sich vergebens für eine nur halb so hohe Steigerung aus.

  • Kommentare
mehr
Dransfeld
Das Freibad in Dransfeld

Gute Nachrichten vom Förderverein Erlebnisbad Dransfeld: Preise und Öffnungszeiten des Bades sollen sich dieses Jahr nicht verändern und zusätzlich Aquafitnesskurse angeboten werden. Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins ging es unter anderem um Investitionen und Vereinsvorhaben.

  • Kommentare
mehr
Bohrarbeiten in der Düsteren Straße