Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Dransfeld
Bühren

 Für die Sicherung der Schedeböschung im Bereich der Unterdorfstraße 7 muss die Gemeinde Bühren 15.000 Euro aufwenden. Nach starken Regenfällen war der Bach derart angeschwollen, dass er den Gehweg unterspülte. Die Gemeinde musste den Weg daraufhin auf einer Strecke von fünf Metern sperren.

  • Kommentare
mehr
Schulkinder aus Tschernobyl zu Besuch

 20 Schüler aus der radioaktiv belasteten Tschernobyl-Region verbringen ihre Sommerferien im Schullandheim auf dem Hohen Hagen. Der Adelebser Verein Humanitäre Hilfe für Kinder aus Tschernobyl und anderen Ländern lädt seit 25 Jahren Schüler nach Deutschland ein.

  • Kommentare
mehr
Unfall in Jühnder Bioenergieanlage

Etwa 500 Liter Gärsubstrat sind am Dienstagabend auf dem Gelände der Bioenergieanlage in Jühnde beim Umpumpen ausgelaufen, weil ein Schlauch gerissen war. Dank des schnellen Handelns der Anlagenbetreiber und der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden, sagt Landkreissprecher Ulrich Lottmann.

  • Kommentare
mehr
Ferienspaß im Freibad Dransfeld

Mit schnellen Schritten rennt Max Günther über das Wasser im Dransfelder Erlebnisbad, unter seinen Füßen wackelt eine lange Wassermatte. Mit einem lauten "Platsch" landet der 16-jährige Dransfelder am Mattenende im Wasser.

  • Kommentare
mehr
Löwenhagen/Bursfelde

Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Löwenhagen und Bursfelde wird vom 3. bis 21. Juli saniert. Das teilt die Samtgemeinde Dransfeld mit.

  • Kommentare
mehr
Tagestipp

Die Wetteraussichten sind nicht schlecht: Die erste von drei Kinderferienspaßaktionen wird am Mittwoch, 28. Juni, im Erlebnisbad Dransfeld ausgerichtet. Von 15 bis 18 Uhr wird den jungen Besuchern einiges geboten.

  • Kommentare
mehr
Samtgemeinde

Die Elternbeiträge für Kita-Plätze steigen in der Samtgemeinde Dransfeld von August an um bis zu neun Prozent. Das hat der Rat am Mittwoch während seiner Sitzung auf dem Bührener Tieplatz beschlossen. Vom Tisch ist dagegen eine Änderung bei den Ermäßigungen von Geschwisterkindern.

  • Kommentare
mehr
Zu schnell gefahren
Motorradfahrer wird bei Unfall auf Landstraße leicht verletzt.

Auf der Landstraße 559 zwischen Jühnde und Mariengarten ist am Montagabend ein 27 Jahre alter Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und im Rapsfeld gelandet. Der Rosdorfer zog sich leichte Verletzungen zu und erlitt einen Schock.

  • Kommentare
mehr
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017