Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Dransfeld
40 Bürger bei Projekt in Bühren dabei

Vor allem Jugendliche klagen über Bührens schlechte Busanbindungen an Dransfeld, Göttingen und Hann. Münden. Um Abhilfe zu schaffen, organisiert Werner Tulowitzki eine Mitfahrbörse. 40 Bürger aus dem 600-Einwohner-Ort haben sich bisher bei der Whatsapp-Gruppe registriert.

  • Kommentare
mehr
Verkehrsunfall auf der B3
Der Wagen des Fahrers landete auf dem Dach.

Auf der Bundesstraße 3 zwischen Dransfeld und Göttingen ist eine 18-jährige Dransfelderin am Abend des Neujahrstags aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen.

  • Kommentare
mehr
„Berufsfeuerwehrtag“ in Dransfeld
Beim „Berufsfeuerwehrtag“ wird auch die Funktion des Hebekissens demonstriert.foto: R

Wie funktioniert die Feuerwehr? Erstmals haben die Jugendfeuerwehren Dransfeld und Löwenhagen einen „Berufsfeuerwehrtag“ ausgerichtet. Daran nahmen am Dienstag 14 Jugendliche und zehn Betreuer teil - ohne Handys, die waren vorher eingesammelt worden.

  • Kommentare
mehr
Ölspur, Feuer, Unfall
Hebekissen: Mit den Hebekissen einen Becher Wasser so behutsam anheben, dass er nicht überläuft oder umkippt.

Wie funktioniert die Feuerwehr? Erstmals haben die Jugendfeuerwehren Dransfeld und Löwenhagen einen „Berufsfeuerwehrtag“ ausgerichtet. Daran nahmen am Dienstag 14 Jugendliche und zehn Betreuer teil - ohne Handys, die waren vorher eingesammelt worden.

mehr
Kreisjugendforum der Jugendfeuerwehren
Kreisjugendforum der Jugendfeuerwehren des Landkreises Göttingen Sonntag im Feuerwehrhaus Dransfeld.

Ein Kreisjugendforum der Jugendfeuerwehren des Landkreises Göttingen gab es am Sonntag im Feuerwehrhaus Dransfeld.

  • Kommentare
mehr
Vom Landkreis Göttingen
Gaußstraße in Scheden

Die Gemeinde Scheden wird die Gaußstraße vom Landkreis Göttingen übernehmen. Das hat der Rat beschlossen. „Die Übergabe soll zum 1. Januar erfolgen“, erklärte Bürgermeisterin Ingrid Rüngeling (Freie Wähler). Die herabgestufte Straße werde mit Geldern der Dorferneuerung wieder hergerichtet.

  • Kommentare
mehr
Aktion in Dransfeld
5000 Kerzen sind am Freitagnachmittag auf den Mauern rund um die Dransfelder St. Martinikirche aufgestellt worden

5000 Kerzen sind am Freitagnachmittag auf den Mauern rund um die Dransfelder St. Martinikirche aufgestellt worden. Sie sollten an die im Mittelmeer ertrunkenen Flüchtlinge erinnern. Ein leichter Wind machte es den Beteiligten schwer, sie zu entzünden.

  • Kommentare
mehr
Schüler aus Dransfeld

Zehn Schüler der Klassen 5a und 6a der Schule am Hohen Hagen in Dransfeld haben mit ihren Lehrerinnen Tina Dengel und Carmen Frölich die Seniorenwohnanlage in Dransfeld besucht. Die Aktion war Teil der Adventsmarkt-Projekttage.

  • Kommentare
mehr
Der Wochenrückblick vom 18. bis 24. März 2017