Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Dransfeld
Dransfeld

Unter dem Titel "Schwungvolle Stunden" hat die ASB-Tagespflege Dransfeld am Wochenende ein Sommerfest ausgerichtet. Dabei präsentierte eine Sitztanzgruppe aus Groß-Ellershausen Sitztänze zur Schneewalzer- und Tango-Musik.

  • Kommentare
mehr
Dransfeld

Ein 20-Jähriger aus Hann. Münden muss sich seit Montag wegen sexueller Nötigung, Vergewaltigung und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Göttingen verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine frühere Freundin in deren Wohnung in Dransfeld gewürgt und vergewaltigt zu haben.

  • Kommentare
mehr
Beschluss des Gemeinderats Niemetal

Das Gewerbegebiet Glockanger in Imbsen wird um 0,85 Hektar erweitert. Das hat der Gemeinderat Niemetal am Mittwochabend einstimmig beschlossen.

  • Kommentare
mehr
Über das Wasser laufen

Eine Beachparty hat der Förderverein Erlebnisbad Dransfeld gemeinsam mit der VR-Bank in Südniedersachsen und dem Campingplatz Dransfeld ausgerichtet. Mit ihrem Engagement wollen die Organisatoren das Freibad erhalten. Höhepunkte waren die Übergabe eines Wasserlaufweges und der Absorberanlage.

mehr
Feier in Jühnde

Seit 30 Jahren wird das Tiefest in Jühnde gefeiert. “1997 haben wir das erste Fest organisiert”, sagt Mechthild Klemm vom TSV. In drei Jahren wird der Verein 100 Jahre alt und in diesem Jahr hat der Vorsitzende zwei Männer ausgezeichnet, die seit 70 Jahren Mitglied sind.

mehr
Spiel und Spaß

"Spiel und Spaß für Groß und Klein": Unter diesem Motto beginnt am Sonnabend, 29. Juli, um 15 Uhr ein Sommerfest mit anschließender Beachparty im Freibad Dransfeld.

  • Kommentare
mehr
Zwischen Dransfeld und Wellersen

Die Lücke im Harz-Weser-Heide-Radweg zwischen Dransfeld und Wellersen soll bis Ende Oktober geschlossen werden. Die Bauarbeiten am 3,1 Kilometer langen Betonweg, der parallel zur Bundesstraße 3 verläuft, sollen am Montag, 17. Juli, beginnen. Bereits 2008 waren die Planungen abgeschlossen.

  • Kommentare
mehr
34-Jähriger randaliert vor Schedener Kirche

Bei einem Polizeieinsatz am Dienstagabend in Scheden ist eine Beamtin des Polizeikommissariats Hann. Münden verletzt worden. Sie war von einem offenbar psychsich verwirrten Mann angegriffen worden.

  • Kommentare
mehr
Martin Sonneborn in Göttingen

Martin Sonneborn in Göttingen - Antrag zur Namensänderung von Göttingen