Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Romanze, Mantel und Degen, oder Heimatfilm?

Tipp des Tages Romanze, Mantel und Degen, oder Heimatfilm?

Am Donnerstagabend startet in der Dransfelder Stadthalle das 13. Internationale Impro-Festival. Zum Auftakt gibte es „Die lange Filmnacht“ mit der Comedy-Company.

Voriger Artikel
Kreisel-Bau beginnt
Nächster Artikel
Schedens Haushalt ist ausgeglichen

12. Kunstgala in der Stadthalle Comedy Company mit FreeStyleComedy - Kathrin Richter und Lars Wätzold

Quelle: Peter Heller

Dransfeld. Das Publikum entscheidet bei diesem Kino-Abend ohne Leinwand über das abendliche Programm. Improvisiert werden die ersten Teile von vier verschiedenen Filmen. Das Publikum bestimmt dann Titel und Genres. Der Film mit dem schwächsten Applaus fliegt raus und es werden drei Filme weitergespielt. So geht es weiter, bis nur noch ein Film übrig bleibt. Die Veranstaltung Am Bleichanger 13 beginnt um 20 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana