Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Aktionstage in Dransfeld

Rap, Graffiti und Breakdance Aktionstage in Dransfeld

Unter dem Motto „Pop to go“ präsentieren sich am Sonnabend, 22. Oktober, und Sonntag, 23. Oktober, die Kinder- und Jugendbüros des Landkreises Göttingen in Dransfeld mit Schnupperangeboten.

Voriger Artikel
Farbenfroher Festzug bei Sonnenschein
Nächster Artikel
Sanierung für 1,3 Millionen Euro

Dransfeld. Im Jugendzentrum und dem Gemeinderaum der Stadt Dransfeld können sich Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 17 Jahren im Breakdance, Rap und Graffiti ausprobieren. Die Workshops dauern jeweils drei Stunden und werden gemeinsam mit dem Rockbüro Göttingen, dem Landesverband der niedersächsischen Popularmusikinitiativen und dem Bundesverband Popularmusik organisiert. Die Veranstaltung wird über das Projekt „Kultur mach Stark“ vom Bundesministerium für Forschung und Bildung gefördert. Anmeldungen und weitere Informationen über die Kinder- und Jugendbüros oder bei Helga Steininger unter Telefon 05 51 / 525 21 10. yah

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsbeleuchtung in Göttingen und Umgebung