Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Dreieck Drammetal wird gesperrt

Bauarbeiten Dreieck Drammetal wird gesperrt

Wegen Bauarbeiten muss erneut ein Teil des Autobahndreiecks Drammetal gesperrt werden. Am Sonnabend, 5. Dezember, wird die Überleitung von der A 38 auf die A 7 in Fahrtrichtung Kassel von 8 bis voraussichtlich 15 Uhr voll gesperrt.

Voriger Artikel
Windräder maximal 215 Meter hoch
Nächster Artikel
Nikolausfest in Bühren lockt 1500 Besucher an

Dreieck Drammetal

Quelle: Hinzmann

Göttingen. Verkehrsteilnehmer mit Fahrtrichtung Kassel können entweder ab der Anschlussstelle Friedland die Bedarfsumleitung 76 über B 27 und B 8 zur Anschlussstelle Hedemünden nutzen, oder sie fahren zunächst in Fahrtrichtung Hannover auf die A7 auf und nehmen ab Göttingen-Nord die Gegenrichtung. Die Anschlusstelle Göttingen, die am Kauf Park schnell verstopft ist, sollte möglichst nicht genutzt werden. Notwendig ist die Sperrung, weil die beschädigte Fahrbahndecke instand gesetzt wird und erste Installationsarbeiten für eine geplante Geschwindigkeitsmessanlage vorgenommen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen