Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehreinsatz in Dransfeld

Essen auf Herd vergessen Feuerwehreinsatz in Dransfeld

Wegen eines Zimmerbrands ist die Feuerwehr Dransfeld am Freitagnachmittag alarmiert worden. Wie sich herausstellte, war in einer Wohnung an der Hakenbreite Essen auf dem Herd vergessen worden.

Voriger Artikel
24 Jahre Stadtbrandmeister
Nächster Artikel
"Freundeskreis" meldet Demo in Dransfeld an
Quelle: dpa (Symbolbild)

Dransfeld. Als die Feuerwehr eintraf, war Brandgeruch wahrzunehmen, teilte Samtgemeindebrandmeister Karsten Beuermann mit. Bewohner befanden sich nicht in der Wohnung. Daher öffnete die Feuerwehr die Wohnungstür und erkundete unter Atemschutz die Räume.

Dabei wurde der qualmende Topf auf dem Herd entdeckt. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung. Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehr Dransfeld, die Löschgruppe Ossenfeld und die Ortsfeuerwehr Jühnde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen