Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Jühnde
Mehr als 100 Unwetter-Einsätze im Landkreis
Aufräumarbeiten der Dransfelder Feuerwehr

Mehr als 100 Einsätze und zwei verletzte Feuerwehrmänner: Das ist die Bilanz des schweren Unwetters, das am Donnerstagabend über den Landkreis Göttingen hinweggezogen ist.  Vielerorts wurden Straßen überspült, Bäume entwurzelt und Keller geflutet.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unwetter in Göttingen und Umgebung

Bis 20 Uhr hatte die Feuerwehrleitstelle Göttingen rund 75 Einsätze wegen des Unwetters im Landkreis Göttingen verzeichnet. Betroffen sind demnach unter anderem Duderstadt, Seulingen, Klein Lengden, Reinhausen und Diemarden im östlichen Landkreis. Außerdem ist die Gemeinde Rosdorf stark betroffen, wie ein Sprecher mitteilte.

mehr
Zu schnell gefahren
Motorradfahrer wird bei Unfall auf Landstraße leicht verletzt.

Auf der Landstraße 559 zwischen Jühnde und Mariengarten ist am Montagabend ein 27 Jahre alter Motorradfahrer von der Fahrbahn abgekommen und im Rapsfeld gelandet. Der Rosdorfer zog sich leichte Verletzungen zu und erlitt einen Schock.

  • Kommentare
mehr
"Samtgemeindeverband Dransfeld"

Die CDU-Ortsverbände Dransfeld, Niemetal, Scheden und Jühnde/Barlissen haben sich zum neuen CDU-Samtgemeindeverband Dransfeld zusammengeschlossen. Mitglieder aller Verbände hatten sich bereits Ende 2016 für die Fusion ausgesprochen.

  • Kommentare
mehr
Gemeinderat Jühnde

Eine neue Option für den Breitbandausbau gibt es in der Jühnde. Der Anschluss ans schnelle Internet könnte über das Umspannwerk Drammetal erfolgen. Das bietet die Netcom Kassel, eine Tochterfirma der EAM, an. Darüber hat der Gemeinderat am Mittwoch im Barlisser Dorfgemeinschaftshaus diskutiert.

  • Kommentare
mehr
Göttingen

Eine Niederlage hat die hannoversche NWind GmbH, die zwischen Bördel und Jühnde für 28 Mio. Euro fünf Windräder errichten will, vor dem Verwaltungsgericht Göttingen erlitten. Die Zweite Kammer lehnte es am Montag ab, die sofortige Vollziehung einer Baugenehmigung für vier der Windräder anzuordnen.

  • Kommentare
mehr
Südniedersachsen
Marode Bahnbrücke zwischen Mengershausen und Jühnde 2016.

77 Eisenbahnbrücken in Niedersachsen sind so marode, dass sich das Reparieren nicht mehr lohnt. Acht davon befinden sich in Südniedersachsen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion hervor.

  • Kommentare
mehr
Landkreis Göttingen

Im Landkreis Göttingen werden wieder Baum- und Strauchschnittabfälle eingesammelt. Dazu gehören Äste, Heckenschnitt, Laub, lose Gartenabfälle und Zweige. Äste und Zweige müssen in Bündeln von höchstens 1,50 Meter Länge und 30 Kilogramm Gewicht zur Abfuhr bereitgelegt werden und dürfen nur mit verrottbaren Bindfäden gebündelt werden, gibt der Landkreis bekannt. Außerdem werden nur Äste mit maximal Unterarmdicke abgeholt.

  • Kommentare
mehr
Regelmäßie Treffen

Zuwachs bei der Jugendfeuerwehr Barlissen: Weil Mitglieder der Kinderfeuerwehr in die Jugendfeuerwehr aufgestiegen sind, kann Letztgenannte wieder selbständig an Ausbildungsdiensten und Wettbewerben teilnehmen. Zuletzt konnte dies nur zusammen mit der Jugendfeuerwehr Jühnde bewerkstelligt werden.

  • Kommentare
mehr
Keine Sanierung in diesem Jahr

Auch in diesem Jahr wird die Landesstraße L559 zwischen Jühnde und Dramfeld nicht saniert. Das hat die Geschäftsstelle Gandersheim der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Jühndes stellvertretender Gemeindedirektorin, Sigrun Bode (Bürgerliste), mitgeteilt.

  • Kommentare
mehr
Märzenbecher
Frühlingsboten im Wald: Märzenbecher.

Die ersten Frühlingsvorboten sind aus dem Winterschlaf erwacht: Zehntausende von Märzenbechern stehen am Kleinen Mönchskopf in voller Blüte.

  • Kommentare
mehr
Bürgerversammlung zur Umbenennung der Heinrich-Sohnrey-Straße
Es  soll eine Bürgerversammlung zur Umbenennung der Heinrich-Sohnrey-Straße abgehalten werden.

Zur Umbenennung der Dransfelder Heinrich-Sohnrey-Straße sollen Anwohner angehört werden. Die Einberufung einer Bürgerversammlung empfiehlt der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt dem Rat. Zu dem 1859 in Jühnde geborenen Solling-Dichter gingen alle Ausschussmitglieder auf Distanz.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 29
Der Wochenrückblick ab 19. Juni