Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schwer verletzt

Radfahrerin bei Dransfeld von Auto erfasst Schwer verletzt

 Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 559 ist am Donnerstagmittag eine 66-jährige Radfahrerin aus Varlosen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Beachparty im Freibad Dransfeld
Nächster Artikel
Mehr als 200 Meter hohes Windrad entsteht
Quelle: dpa (Symbolbild)

Dransfeld. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte ein 67-jähriger Honda-Fahrer aus dem Eichsfeld-Kreis die in Richtung Imbsen radelnde Frau vor einer Kuppe überholt und sie dabei offenbar mit dem Außenspiegel gerammt. Dadurch stürzte die Frau und zog sich unter anderem einen Beinbruch zu. An der Unfallstelle war vorsorglich auch der Rettungshubschrauber eingesetzt, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Gänseliesel-Wahl