Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Scheden
Landtagswahl in Niedersachsen
Der niedersächsische Landtag.

Am 15. Oktober wird ein neuer Niedersächsischer Landtag gewählt: 36 Kandidaten aus neun Parteien treten in den fünf Wahlkreisen der Region an. Eine kurze Vorstellung.

  • Kommentare
mehr
VR-Bank Dransfeld schließt Geschäftsstelle
Geld abheben soll in Scheden ab Oktober nicht mehr möglich sein.

Die VR-Bank Südniedersachsen schließt zum 30. September die Geschäftsstelle in Scheden. In der Gemeinde formiert sich der Protest gegen diese Maßnahme. Bürgermeisterin Ingrid Rüngeling (Freie Wähler) ruft zur einer Kundgebung am Dienstag, 26. September, auf.

  • Kommentare
mehr
Straßensanierung im Kreisgebiet

Wegen Sanierungsarbeiten ist in den kommenden Wochen mit Sperrungen auf Straßen im Kreisgebiet zu rechnen. Wie die Kreisverwaltung mitteilt sind Strecken in den Gemeinden Staufenberg, Dransfeld und Rosdorf betroffen.

  • Kommentare
mehr
Hann. Münden

Im Jubiläumsjahr der Reformation sind die einzigen Kinderchöre im Kirchenkreis Münden erstmals gemeinsam aufgetreten. Gemeinsam mit dem Kinderchor St. Blasius erfreute der der KinderKirchenChor Scheden nach Angaben von Leiterin Jutta-Elisabeth Stahlmann die Marktbesucher in Hann. Münden.

  • Kommentare
mehr
Geldautomatenknacker wieder unterwegs

Rund vier Monate nach der Sprengung eines Geldautomaten in Wiershausen und dem Aufbruchsversuch des Automaten in Scheden haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag an gleicher Stelle erneut zugeschlagen. An das Geld kamen sie nicht.

  • Kommentare
mehr
Lutherjahr
Statue von Martin Luther

„Ein feste Burg ist unser Gott“ gehört zu den berühmtesten Kirchenliedern von Martin Luther. Im Reformationsjahr 2017 zum 500. Jubiläum von Luthers Thesenanschlag sollen 500 Chöre in einer Challenge dieses Lied singen und Gutes damit bewirken. Der Projektchor Scheden 2017 ist mit dabei.

  • Kommentare
mehr
Überfüllt

Einen zusätzlichen Schulbus zwischen Dransfeld und Göttingen setzt der Zweckverband Südniedersachsen seit Beginn des neuen Schuljahrs morgens ein. Darauf macht Ulrich Peter, Verkehrsplaner beim Zweckverband Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN), aufmerksam.

  • Kommentare
mehr
Dauerregen
Überschwemmter Sandweg an der Flüthe in Göttingen

Voll gelaufene Keller, überspülte und gesperrte Straßen, Hochwasserwarnungen und Feuerwehrleute im Dauereinsatz: Der ununterbrochene Regen hat in Südniedersachsen Leine, Rhume und viele kleine Flüsse über die Ufer steigen lassen.

mehr
Zwischen Dransfeld und Wellersen

Die Lücke im Harz-Weser-Heide-Radweg zwischen Dransfeld und Wellersen soll bis Ende Oktober geschlossen werden. Die Bauarbeiten am 3,1 Kilometer langen Betonweg, der parallel zur Bundesstraße 3 verläuft, sollen am Montag, 17. Juli, beginnen. Bereits 2008 waren die Planungen abgeschlossen.

  • Kommentare
mehr
Steigende Schülerzahlen bis 2025
 Volle Klassenzimmer bald noch voller?

Laut einer Studie, die die Bertelsmann-Stiftung in Auftrag gegeben hat, sollen im Jahr 2025 1,1 Millionen mehr Kinder und Jugendliche auf Schulen in Deutschland gehen, als bislang angenommen. 8,3 Millionen sollen es laut der Studie dann sein. Schulträger in Stadt und Landkreis fühlen sich gewappnet.

  • Kommentare
mehr
34-Jähriger randaliert vor Schedener Kirche

Bei einem Polizeieinsatz am Dienstagabend in Scheden ist eine Beamtin des Polizeikommissariats Hann. Münden verletzt worden. Sie war von einem offenbar psychsich verwirrten Mann angegriffen worden.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 26
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017