Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Unfall auf der B3

16-jähriger Kradfahrer schwer verletzt Unfall auf der B3

Bei einem Unfall auf der B3 in den Schedener Kurven ist am Mittwoch ein 16-jähriger Kradfahrer schwerst verletzt worden. Er wurde vom Rettungshubschrauber Christoph 44 ins Universitätsklinikum gebracht, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
"Wir sind der Freundeskreis für bunte Vielfalt"
Nächster Artikel
Fahrbahnerneuerung an den Schedener Kurven

Riskantes Überholmanöver: Der Kradfahrer stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Quelle: Freter

Dransfeld.  Demnach hatte der 16-jährige Fahranfänger die Schedener Kurven in Richtung Hann. Münden befahren. Gegen 16 Uhr überholte er dort in einer unübersichtlichen Kurve einen Lastwagen und übersah dabei das entgegenkommende Auto einer 33-Jährigen aus Niemetal.

Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der Kradfahrer aus Münden der Polizei zufolge schwerste Verletzungen zuzog. Die 33-Jährige wurde leicht verletzt. Im Einsatz war neben dem Rettungshubschrauber auch die Ortsfeuerwehr Dransfeld.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"