Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Mit dem Auto überschlagen

K 205 zwischen Meensen und Scheden Mit dem Auto überschlagen

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 205 zwischen Meensen und Scheden sind am Mittwochenabend beide Insassen eines Kleinwagens schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei kam die 19-jährige Fahrerin mit ihrem Polo in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Weidezaun.

Voriger Artikel
Campingplatz ausgezeichnet
Nächster Artikel
„Gemütlichkeit ist besonders schön“

Der schwarze Polo des einen Fahrers wurde durch den Unfall stark beschädigt.

Quelle: R

Scheden.  Der Wagen überschlug sich mehrfach und kam auf einer Pferdekoppel zum Stehen. Die Fahrerin und ihr 18-jähriger Beifahrer wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Es entstand Schaden von 2500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Flic Flac feiert Premiere Göttingen