Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Züchter stellen Tiere in Dransfeld aus

Seltene Rassen Züchter stellen Tiere in Dransfeld aus

Deutsche Riesenschecken in schwarz-weiß oder Angorakaninchen sind selten geworden: Sie gehören zu den Rassen, die kaum noch jemand züchtet. „Zu aufwändig“, sagt Oliver Pagel vom Kaninchenzuchtverein F 26 in Dransfeld.

Voriger Artikel
Schulpolitiker lehnen IGS in Dransfeld geschlossen ab
Nächster Artikel
Windräder maximal 215 Meter hoch
Quelle: ph (Symbolfoto)

Dransfeld. Zwei Tage lang hat der Verein in der Stadthalle Kaninchen präsentiert, darunter auch viele Rassen, die heute kaum noch zu sehen sind.

Dransfeld, das ist einer der wenigen Orte, wo es noch Angorakaninchen gibt. Die kuscheligen Tiere waren früher beliebte Wolllieferanten, heute wird billiges Angora aus China bevorzugt. Immerhin: „Wir können die Felle unserer Kaninchen wieder verkaufen, wenn auch nur für ein paar Euro“, sagt Pagel. Seine prämierten Marder-Rex-Kaninchen  haben kurzes Fell – weich wie ein Maulwurfspelz. Bei Pagel liegt die Liebe zum Tier in der Familie. Tochter Sophie (12 Jahre) ist mit ihren Satin-Lux Jugendmeisterin geworden, Bruder Oskar hingegen hat ein Auge auf die Angorakaninchen von Rüdiger Klinge geworden. Vater Pagel ist aber noch nicht überzeugt. „Angorakaninchen brauchen extrem viel Pflege, sie müssen regelmäßig geschoren werden, das Fell verklebt schnell“, sagt er.

Anders die gescheckten Rassen, die ebenfalls nur noch selten auf Ausstellungen zu sehen sind. Um ein Tier zu züchten, das genau so gezeichnet ist, wie es die Wertungsrichter verlangen, muss man viele Tiere produzieren. Zudem unterliegt auch die Kaninchenzucht gewissen Moden, der Trend geht eher zum kleinen Tier. Ein Zwergkaninchen hat auch Familie Fischer aus Ellershausen zu Hause. Deshalb ist sie zu Besuch gekommen. Mal umschauen und informieren, welche Vielfalt es so gibt. „Aber eigentlich reicht uns ein Tier“, sind sich Vater, Mutter und Tochter einig.

Vereinsmeister ist Oliver Pagel geworden, gefolgt von Jens Quentin. Jugendmeisterin ist Sophie Pagel gefolgt von Marcel Gesterling.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung