Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Friedland
22 Stände
In Klein Schneen wird zum ersten Mal ein Dorfflohmarkt veranstaltet.

Allerhand zu entdecken gibt es bald in Klein Schneen. Am Sonntag, 24. September, wird im Ort zum ersten Mal ein Dorfflohmarkt veranstaltet. Zwischen 10 und 17 Uhr können an 22 Ständen von Kleidung über Trödel bis hin zu Möbeln allerlei Schätze erworben werden, teilt Organisator Reinhard Kreter mit.

  • Kommentare
mehr
Empfang des Bundespräsidenten
Beim Empfang: Köwing und Steinmeier.

Einmal im Jahr lädt der Bundespräsident ehrenamtlich tätige Menschen aus ganz Deutschland zu einem Empfang in das Schloss Bellevue ein. In diesem Jahr durfte auch ein Vertreter aus Friedland dabei sein: Hermann Köwing aus Niedernjesa fuhr ins Schloss Bellevue.

  • Kommentare
mehr
Luthers Thesen in heutiger Sprache

Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg geschlagen. Doch was verbinden Schüler heute damit? Mit dieser Frage haben sich Schüler der Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Groß Schneen in einem Projekt beschäftigt.

  • Kommentare
mehr
Boris Pistorius
Boris Pistorius (SPD)

„Hinter jeder Zahl einer Flüchtlingsstatistik steht ein bewegendes Schicksal.“ Darauf hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) am Mittwoch in Friedland hingewiesen. Das Museum Friedland nehme die Menschen in den Blick, lobte der Minister. Das erfülle ihn mit „großen Erwartungen“.

  • Kommentare
mehr
Fest bei Eichenberg
Die Interessengemeinschaft Feldbahn organisiert am Sonntag, 17. September, ein Feldbahnfest.

Die Interessengemeinschaft Eichenberger Feldbahn organisiert am Sonntag, 17. September, ein Feldbahnfest. Von 10 bis 18 Uhr haben die Besucher die Möglichkeit, mehr über die alte Technik zu erfahren oder eine Fahrt über die eigene Gleisanlage der Interessengemeinschaft zu erleben.

  • Kommentare
mehr
Groß Schneen

Die traditionellen Kirmes-Feierlichkeiten in Groß Schneen, liebevoll „Use Kermesse“ genannt, machten mit ihrem Frühstück wieder einmal deutlich, dass sie in Sachen Stimmung in Südniedersachsen ganz weit vorne liegt.

  • Kommentare
mehr
Kirmesumzug in Groß Schneen
Buntes Treiben mit zahlreichen Wagen beim Kirmesumzug in Groß Schneen.

Groß, fantasievoll und vor allem bunt – so präsentierte sich der Kirmesumzug in Groß Schneen. Die Teilnehmer waren als Barbiepuppen, Familienzirkus oder Himmelfahrtskommando unterwegs. Bei strahlendem Sonnenschein waren 30 Vereine und Gruppen unterwegs. Zahlreiche Schaulustige säumten die Straßen.

mehr
Gedenkfeier der Russland-Deutschen
Drei Chöre aus Hannover, Osnabrück und Osterode singen gemeinsam.

Rund 200 Gäste nahmen am Sonnabend an der bundesweiten Gedenkfeier zum 75. Jahrestag der verstorbenen, verschleppten und ermordeten Russlanddeutschen im Grenzdurchgangslager Friedland teil. Neben viel Musik gab es Platz für Erinnerungen sowie Worte, die Hoffnung machten.

  • Kommentare
mehr