Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Friedland
Hildebrandt-Linne Ortsbürgermeisterin

In Reiffenhausen ist Dagmar Hildebrandt-Linne zur neuen Ortsbürgermeisterin gewählt worden. Stellvertreter werden Stefan Otto und Toni Limburg. Alle Mitglieder des komplett neuen Ortsrates haben als Wählergemeinschaft Reiffenhausen kandidiert.

  • Kommentare
mehr
Barden, Streichelzoo und Feuerschau
Burg Berlepsch

Markt und mittelalterliche Barden, Streichelzoo und Feuerschau - auf Burg Berlepsch gibt es am kommenden Wochenende, Sonnabend und Sonntag, 3. und 4. Dezember, den Berlepscher Weihnachtsmarkt.

  • Kommentare
mehr
Friedland

Wenn ein Wildecker Herzbube zusammen mit der Band Jigsam und den Eichenbergern auf der Bühne steht, ist es wieder Rock-trifft-Blasmusik-Zeit. „Das war der Wahnsinn, bis in die frühen Mogenstunden“, bilanzierte Mitorganisator Dieter Bause nach dem Konzert in der Friedländer Mehrzweckhalle am Sonnabend.

  • Kommentare
mehr
Familienzentrum Friedland

Mit einem „Tag der offenen Tür“ ist am Freitagnachmittag das neue Familienzentrum in Friedland seiner Bestimmung übergeben worden. Zur Begrüßung kamen mehrere Dutzend Interessierte in das „Häuschen am Kreisel“.

  • Kommentare
mehr
Ortsrat Ballenhausen
Oliver Günther

Oliver Günther (WGB) bleibt Ortsbürger von Ballenhausen. Während der konstituierenden Ortsratssitzung wurde er mit drei Stimmungen bei zwei Enthaltungen im Amt bestätigt. Sein Stellvertreter ist Marco Renzihausen, ebenfalls von der Wählergemeinschaft Ballenhausen (WGB).

  • Kommentare
mehr
Gemeinde Friedland

Die Trinkwasserversorgung der Ortschaften Friedland, Groß Schneen, Reckershausen und  Elkershausen wird ab Dienstag, 29. November, umgestellt. Das teilt der Wasserverband Leine-Süd mit.

  • Kommentare
mehr
Friedland
Wolfgang Schwalm

Zum zweiten Mal organisieren die Kirmesburschen und Mädels Leinetal am Sonnabend, 26. November, die "Rockmusik trifft Tanzmusik"-Party. Auf der Bühne in der Friedländer Mehrzweckhalle stehen ab 20 Uhr die Band Jigsaw und die Eichenberger - zunächst einzeln und später gemeinsam.

  • Kommentare
mehr
Bahnübergang bei Niedernjesa wird erneuert

Die Schranken am Bahnübergang bei Niedernjesa funktionieren derzeit nur manuell. Wegen Wartungsarbeiten übernehmen Mitarbeiter der Bahn noch bis Freitag, 25. November, die Arbeit der sonst automatischen Schranken – mit rot-weißem Flatterband.

  • Kommentare
mehr
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016