Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Friedland
Diemo Rollert
Pastor Diemo Rollert

Pastor Diemo Rollert verlässt die Region und wechselt nach Celle. Er ist bereits vom dortigen Kirchenvorstand gewählt und wird in der Johanneskirche in Celle-Wietzenbruch am Sonntag, 21. August, um 10 Uhr seine Aufstellungspredigt halten.

  • Kommentare
mehr
JU-Vorsitzender zu Besuch in Friedland
Paul Ziemiak im Museum Friedland.

1988 kam die Familie von Paul Ziemiak, Vorsitzender der Jungen Union Deutschland, aus Stettin über Friedland in die Bundesrepublik. Am Donnerstagabend stand Ziemiak im Zuge des Wahlkampfs des Göttinger Kreisverbands der Jungen Union zum ersten Mal seit seiner Ankunft als Dreijähriger wieder im Aufnahmelager.

  • Kommentare
mehr
Windkraft in Friedland

Eine Unterschriftenliste mit 245 Stimmen gegen die Änderung des Flächennutzungsplanes (F-Plan) in der Gemeinde Friedland zur Ausweisung eines Windenergie-Vorranggebietes ist von der Bürgerinitiative „Lena Stockhausen“ während der Ratssitzung dem Vorsitzenden Sebastian Bause (CDU) überreicht worden.

  • Kommentare
mehr
Neue Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Friedland

Der Rat der Gemeinde Friedland hat unter vier Bewerberinnen die 33 Jahre alte Göttingerin Katja Grothe zur neuen Gleichstellungsbeauftragten gewählt.

  • Kommentare
mehr
Sportlich und fit
Volkskrankheit Diabetes durch Zucker - aber auch Erkrankte können sportlich sein.

Die Sonne scheint, als am Mittwoch die Radfahrer der „Tour de Diabetes“ ihr drittes Etappen-Ziel erreichen: das Landhotel Groß Schneer Hof. Ende des Pilotprojekts ist die Zugspitze in Bayern. In zehn Tagen – Sonntag, 14. August, bis Mittwoch, 24. Augst – legt das Team in neun Etappen 1001 Kilometer zurück.

  • Kommentare
mehr
Thiefest Deiderode
Gemütliche Stimmung beim Thiefest - dem 20jährigen Windrad-Jubiläum in Deiderode.

Seit mehr als 25 Jahren drehen Windräder auf der Höhe über Deiderode. In diesem Jahr ist das Windrad des Energie-Verbundes-Angerstraße, das mittlere der drei noch arbeitenden Kraftwerke, 20 Jahre alt geworden. Die Investoren haben mit einer Spende das diesjährige Thiefest des Ortsrates unterstützt.

  • Kommentare
mehr
Neues Umspannwerk Drammetal

Strom kommt aus der Steckdose und das Knistern und Rauschen eines in Betrieb gehenden Umspannwerkes kommt vom Band. Natürlich war schon „Strom drauf“, als die EAM-Chefs und Vertreter ihrer Anteilseigner am Montag effektvoll den roten Knapf drückten, um das neue Werk symbolisch anzuschalten.

  • Kommentare
mehr
Ein Dorf und seine Orgel
Die Orgel in Klein Schneen.

Mit einem Gottesdienst wird am Wochenende die Sanierung der Orgel in der evangelischen Kirche Klein Schneen gefeiert. Die Kosten von 31 000 Euro hätten nur durch den Einsatz des gesamten Dorfes aufgebracht werden können, sagt der Vorsitzende des Kirchenvorstandes, Michael Grabbe.

  • Kommentare
mehr
Buntes Fest gegen Rassismus in Göttingen