Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Friedland
Museum Friedland

Das Museum Friedland veranstaltet zum Weltflüchtlingstag ein Sommerfest im benachbarten Grenzdurchgangslager. Am Sonntag, 19. Juni, bieten Künstler, die aus Syrien und dem Irak nach Deutschland geflohen sind, von 14 bis 18 Uhr ein vielfältiges kulturelles Programm.

  • Kommentare
mehr
Pokale als erste Ehrungen

"Sport verbindet – Vielfalt auch“, unter diesem Motto haben sich Spätaussiedler, Asylbewerber, Flüchtlinge und Einwohner aus den Umlandgemeinden zum interkulturellen Sportfest im Grenzdurchgangslager getroffen. An den Ehrungen der Siegermannschaften nahmen auch Vertreter aus der Politik teil.

mehr
Heidkopftunnel

Der Heidkopftunnel ist am Freitagnachmittag gesperrt worden. Grund war ein Auto, dass etwa 800 Meter hinter dem Tunnel auf der Autobahn 38  in Brand geraten war. Wie Rene Schneemann von der Feuerwehr Friedland mitteilt, ist der Wagen komplett ausgebrannt, die Löscharbeiten dauerten etwa 20 Minuten.

  • Kommentare
mehr
Zu teuer

Der Dorfladen kann nicht in die „Alte Mosterei“ im Dorfgemeinschaftshaus umziehen. Das hat Ortsbürgermeisterin Dagmar Hildebrandt-Linne (Wählergruppe Reiffenhausen) während der jüngsten Ortsratssitzung mitgeteilt. Grund: Für die Umnutzung als Dorfladen wären umfangreiche Bauarbeiten notwendig.

  • Kommentare
mehr
Dorfflohmarkt

"Haben ist besser als brauchen“ – das ist das Motto des zweiten Dorfflohmarkts in Groß Schneen. Am Sonntag, 11. Juni, kann von 10 bis 17 Uhr Gebrauchtes verkauft und erstanden werden. Das soll an mehr als 50 Ständen angeboten werden.

  • Kommentare
mehr
Friedland

Das Museum Friedland will die Zusammenarbeit mit den geflüchteten Menschen im benachbarten Lager Friedland bei Göttingen weiter ausbauen.

  • Kommentare
mehr
Verein Dorfgarten
Dorfgarten sucht neue Fläche: Manja Kunzmann, Manfrede Kahle (r.) und Simon Arbach bei der Arbeit.

Dem Dorfgarten aus Hebenshausen droht das Aus, wenn der Dorfgarten-Verein nicht schnell neues Land für seinen Gemüseanbau findet. Derzeit bauen die Vereinsgärtner auf vier Freilandflächen Gemüse für ihre Vereinsmitglieder an. Eine dieser Flächen kann ab Herbst nicht mehr genutzt werden.

  • Kommentare
mehr
Verkauf vor den Haustüren

„Haben ist besser als brauchen“ – das ist das Motto des zweiten Dorfflohmarkts in Groß Schneen. Am Sonntag, 11. Juni, kann von 10 bis 17 Uhr Gebrauchtes verkauft und erstanden werden. Das soll an mehr als 50 Ständen angeboten werden.

  • Kommentare
mehr
Straßentheater mit der Göttinger Larifari-Gruppe