Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Wieder Feier im Lager Friedland

Weihnachten Wieder Feier im Lager Friedland

Im vergangenen Jahr musste die traditionelle Weihnachtsfeier für die Bewohner des Grenzdurchgangslagers Friedland ausfallen. Als Grund gab das Niedersächsische Innenministerium die Überlastung der Mitarbeiter aufgrund der extremen Überbelegung des Lagers mit Flüchtlingen an.

Heimkehrerstraße 18, Friedland 51.423555 9.911135
Google Map of 51.423555,9.911135
Heimkehrerstraße 18, Friedland Mehr Infos
Nächster Artikel
Capelle und zwei Stellvertreter
Quelle: Christina Hinzmann

Friedland. Mittlerweile hat sich die Situation stabilisiert - und es wird wieder gefeiert. Innenminister Boris Pistorius (SPD) werde Anfang Dezember mit Bewohnern, Mitarbeitern, Förderern, Helfern und Vertretern aus Politik und Verwaltung feiern, heißt es in einer Mitteilung des Ministeriums. Für die Kinder werde der Weihnachtsmann vorbeischauen. Alle Gäste der Feier könnten zudem bei freiem Eintritt die Dauerausstellung „Fluchtpunkt Friedland“ im Museum besichtigen. bar/Foto: CH

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen