Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Abriss der Sporthalle hat begonnen

Nach Überschwemmung Abriss der Sporthalle hat begonnen

Am Dienstagmorgen haben die Bagger mit dem Abriss begonnen. Die Sporthalle Groß Schneen verschwindet. Die Sportstätte der Carl-Friedrich-Gauß-Oberschule war in der Nacht auf den 17. August vergangenen Jahres von den Fluten eines Unwetters überschwemmt worden.

Voriger Artikel
Zwei Masernfälle im Grenzdurchgangslager
Nächster Artikel
Freibadfest zum Doppeljubiläum

Der Abriss der Sporthalle in Groß Schneen hat begonnen.

Quelle: Landkreis Göttingen

Groß Schneen. Die in der Halle untergebrachten Flüchtlinge hatten erneut fliehen müssen - diesmal vor den Wassermassen. Danach konnte das schwer geschädigte Gebäude nicht mehr genutzt werden. eine Sanierung hätte 4,4 Millionen Euro gekostet. Der Landkreis Göttingen als Bauherr hat einen Neubau ausgeschrieben. 5,8 Millionen Euro soll das Gebäude kosten, das der Architekt Ulli Weidemann aus Münster im Rahmen eines internationalen Wettbewerbs entworfen hat. Während der Sommerferien soll die alte Halle komplett verschwinden. Anfang 2018 soll der Neubau in Betrieb gehen.

ck/Landkreis Göttingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 3. bis 9. Dezember 2016