Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
„Tierweihnacht“

Aktion im Tierpark Sababurg „Tierweihnacht“

Der mit Geschenken beladene Weihnachtsmann denkt auf seiner Schlittenreise offenbar zuerst an die Tiere, bevor er seine Gaben an die Menschen verteilt. Jedenfalls legt er am Heiligen Abend einen Zwischenstopp im Tierpark Sababurg im Reinhardswald ein.

Voriger Artikel
Bahnübergang bei Groß Schneen wird gesperrt
Nächster Artikel
Hildmann bleibt Ortsbürgermeisterin

„Tierweihnacht“ im Tierpark Sababurg

Quelle: R

Hofgeismar. Mit seinem Rentier „Bjijje“ (die Sonne) zieht er zu den Tierparktieren, "um ihnen allen eine Extraportion Futter und Leckerlis zum Weihnachtsfest zu bringen", teilt der Tierpark Sababurg mit. Dafür benötige er viele fleißige Helfer, die ihm beim Füttern der Hirsche, Fischotter, Wildschweine, Luchse, Vielfraße und der vielen anderen Tiere unterstützen. Die "Tierweihnacht" dauert von 10.30 bis 13.30 Uhr.  Der Tierpark Sababurg ist täglich, auch an allen Feiertagen, von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen auf www. tierpark - sababurg .de

Voriger Artikel
Nächster Artikel