Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Aula-Abriss in den Ferien

Friedland Aula-Abriss in den Ferien

Die frühere Aula der Grundschule Friedland, die dem Anbau und Ausbau der Schule zur einzigen Grundschule der Gemeinde weichen muss, wird in diesen Sommerferien abgerissen. In der jüngsten Ratssitzung informierte Johann Schustek von der Verwaltung die Politiker, dass das Vorgehen mit den Schulleitungen in Friedland und Groß Schneen abgestimmt sei.

Voriger Artikel
Schutz gegen Hochwasser
Nächster Artikel
Feuerwehr-Plan nun vorgelegt

Die Grundschule in Friedland.

Quelle: Archiv

Friedland . Die Erstklässler dieses Sommers - schulpflichtig werden in Friedland 52 Schüler - werden alle noch in Groß Schneen eingeschult. In der Einzelbergschule wird es demnach ab August drei erste Klassen geben, ehe im nächsten Sommer alle drei Klassen nach Friedland wechseln und die Groß Schneer Schule schließt. Die Einschulung in Groß Schneen und somit die vorübergehende Reduzierung der Schülerzahl während der Umbauphase entlaste die Grundschule Friedland bis Fertigstellung des Anbaus. In Friedland seien zudem die Weichen gestellt, dass auch in Zukunft eine verlässliche Betreuung aller Schüler bis 15.30 Uhr gewährleistet ist.     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Tanzende Schneeflocken im "Kauf Park"