Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
CDU will neue Haltestellen

Verwaltung soll handeln CDU will neue Haltestellen

Die Verwaltung der Gemeinde Friedland soll sich bemühen, neue Bushaltestellen für den Schulbus in Höhe der Neubaugebiete in der Ludolfshäuser Straße sowie im Unterdorf in Groß Schneen einzurichten, fordert die CDU.

Voriger Artikel
Familienzentrum im Häuschen am Kreisel
Nächster Artikel
Politik „verständlich“ erklären

Symbolbild

Quelle: dpa

Groß Schneen. Begründet wird der Antrag der CDU-Ratsfraktion, den Melchior von Bodenhausen erläuterte, mit der künftigen Notwendigkeit, Grundschüler in die Schule Friedland zu fahren. Die bisherige Schulbus-Haltestelle im Bereich des Schulzentrums ist überdies stets überlastet. Besonders durch Privatfahrzeuge von Eltern entstünden immer wieder gefährliche Situationen, die man Grundschülern gern ersparen wolle.  Die Verwaltung sagte zu, das Ansinnen als Stellungnahme zum Verkehrsplan einzugeben. Immerhin gebe es ein Jahr Vorlauf, bis die ersten Grundschüler aus Groß Schneen in Friedland zur Schule gehen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Flic Flac feiert Premiere Göttingen