Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Mit gestohlenem Auto Mauer gerammt

Friedland Mit gestohlenem Auto Mauer gerammt

Nachdem er eine Begrenzungsmauer gerammt hat, ist ein bisher unbekannter Autofahrer in der Nacht zum Sonntag auf einem Wirtschaftsweg zwischen Niedergandern und dem Rittergut Besenhausen mit einem Ford Fiesta in einen Graben gerutscht.

Voriger Artikel
Bahnübergang in Friedland gesperrt
Nächster Artikel
Autofahrer sehen doppelt grün
Quelle: dpa (Symbolbild)

Niedergandern. Er ließ den Wagen im Graben stehen und flüchtete zu Fuß. Erst am Sonntag wurde der Wagen entdeckt. Er war ebenso wie die daran angebrachten Kennzeichen am 14. Oktober in Nordrhein-Westfalen gestohlen worden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2300 Euro. hein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“