Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Nachwuchs kein Problem

Kirmes in Ballenhausen Nachwuchs kein Problem

Vorsichtshalber bereitet sich der Nachwuchs in Ballenhausen schon mal auf die Fortführung der Kirmestradition in Ballenhausen vor: Auch Kinder im Vorschulalter bevölkerten beim Kirmesumzug am Sonnabendnachmittag einen eigenen Wagen. Das Motto: "Heutzutage lernen wir das Laufen, und 2030 dann das Saufen".

Voriger Artikel
"Warum Wasser jetzt noch filtrieren?"
Nächster Artikel
Reitparadies lässt die Pferde tanzen

Gute Stimmung beim Umzug

Quelle: Harald Wenzel

Ballenhausen. Feuchtfröhlich war die Stimmung auch bei den Älteren - so bei den "Lästerschwestern" mit Rotkreuz-Emblem. Es ging allerdings auch ohne Alkohol: Würfe mit kleinen wassergefüllten Gummiballons sorgten für eine eigentlich gar nicht notwendige Wasserbomben-Abkühlung bei einigen Zuschauern.

Das ganze Dorf hatte stundenlang Spaß am Umzug - auch, weil die Wagen, die um 14.30 Uhr hätten starten sollen, nach 17 Uhr immer noch unterwegs waren.

Kirmes in Ballenhausen

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana