Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsmarkt am Schloss Berlepsch

Mittelalterliche Klänge Weihnachtsmarkt am Schloss Berlepsch

„Warme Lichter, würzige Düfte, köstliche Speisen, geheimnisvolle Geschichten, mittelalterliche Klänge und kleine Theateraufführungen“: Dieses Programm und vieles mehr verspricht Schlossherr Fabian von Berlepsch für das kommende Wochenende. Dann öffnet der Berlepscher Weihnachtsmarkt.

Voriger Artikel
Flüchtlinge willkommen in Ballenhausen
Nächster Artikel
Winterzauber mit Spanferkel

Schloss Berlepsch

Quelle: EF

Mollenfelde. Er bietet unter anderem Mittelalterliches Markttreiben mit Handwerksleuten, Ponyreiten, Handkarussell, Feuerschau, Leseuneg, Livemusik, mittelalterliche Modenschau,  und Gaukelei, Streichelzoo und dem heilige Nikolaus. Der Markt beginnt am Sonnabend, 5. Dezember, um 11 Uhr,  und endete um 19.30 Uhr. Am Sonntag, 6. Dezember, beginnt er um 11 und endet um 19 Uhr.

gturl.de/weihnachtsmärkte

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“