Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gieboldehausen
Kolping-Gedenktag in Bilshausen

Alle Register hat Florian Pabst in seinem Vortrag bei der Bilshäuser Kolpingsfamilie gezogen: Während des Frühstücks zum Kolping-Gedenktag lieferte er einen Schnelldurchlauf durch Orgelbau und das Spiel an den imposanten Instrumenten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Werner Grobecker bei Frünne-Treffen ausgezeichnet

Für seine Verdienste um die Plattdeutsche Sprache ist Werner Grobecker ausgezeichnet worden. Gerold Wucherpfennig, Vorsitzender des Heimatvereins "Goldene Mark" (Untereichsfeld), übergab dem Präsidenten der Plattdeutschen Frünne Nadel, Urkunde und Plakette während der Jahresabschlusssitzung der Frünne.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Adventsmarkt in Gieboldehausen
Ein Nikolaus schaute vorbei, um Lose für die Tombola der Werbegemeinschaft Gieboldehausen zu verkaufen.

Adventszauber“ in Gieboldehausen: Bei herrlichem Wetter haben am Sonnabend zahlreiche Besucher den örtlichen Weihnachtsmarkt genossen. „Das wird heute richtig voll“ prophezeite Organisatorin Angelika Rohland schon kurz nach der Eröffnung – sie sollte recht behalten.

mehr
Adventsfeier für Ältere in Rhumspringe
Mit Klavierspiel, Trompetenmusik, Flötenklängen und Gesang, Gedichten und Geschichten unterhielten die Kinder der zweiten Klasse der Grundschule die Senioren aus Rhumspringe und Lütgenhausen am zweiten Adventssonntag.

Mit solch einem Andrang hatten die Organisatoren nicht gerechnet: Bevor das Programm der Weihnachtsfeier für die Senioren in der Gemeinde starten konnte, mussten die Helfer Stühle anstellen: Die 80 vorbereiteten Plätze im Pfarrzentrum hatten nicht gereicht.

  • Kommentare
mehr
Aktion in Bilshausen

Mit Glühwein, Kunst und Handwerksarbeiten hat die evangelische Gemeinde Bilshausen am Sonnabend ihren Adventstreff gefeiert. Für die Kirche war das auch Anlass, nach Ideen für die Gemeinde-Arbeit zu fragen.

  • Kommentare
mehr
Unterhaltungsverband Rhume
Norbert Leineweber

Norbert Leineweber bleibt Verbandsvorsteher des Unterhaltungsverbandes Rhume. Der Gieboldehäuser steht damit für weitere fünf Jahre an der Spitze des Zusammenschlusses, der sich um Erhaltung und Pflege der Flüsse im Gebiet der Rhume kümmert.

  • Kommentare
mehr
Thesenanschlag an Kirchentüren

Kritik an der Kirche oder Entwicklungen im Ort können Bilshäuser am Sonnabend, 3. Dezember, von 15 Uhr an zu Papier bringen und – wie vor 500 Jahren Reformator Martin Luther – an Kirchentüren nageln. Die Holztore stehen auf dem Hof der Familie Hoffmann/Seidel, Ritterstraße 11.

  • Kommentare
mehr
Adventsfeier des Landfrauenvereins Gieboldehausen

Das zu den ältesten bekannten Weihnachtsliedern zählende „In dulce jubile“ stammt von einem Komponisten, der in der Nähe des Eichsfeldes geboren wurde. Über weihnachtliche Musik sprach Wolfgang Borchardt, früherer Leiter der Heimvolkshochschule Mariaspring, im Niedersachsenhof.

  • Kommentare
mehr
Thema des Tages: Steinträume aus der Toskana