Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Gieboldehausen
Nach 35 Dienstjahren
Schaffen die Arbeit aus körperlichen Gründen nicht mehr: Küsterehepaar Werner und Monika Arend.

Die katholische Pfarrei Rhumspringe sucht für den Kirchort Rüdershausen ein neues Küsterehepaar. Monika und Werner Arend, die 2017 beide 71 Jahre alt geworden sind, hören zum Jahresende auf.

  • Kommentare
mehr
Rüdershausen
Ausrichterin Veronika Thom (l.) und Mitorganisatorin Sabine Hippler mit Produkten aus der eigenen Fertigung.

Premiere in der Mehrzweckhalle: Unter dem Motto „Mit Hand und Herz aus Rüdershausen“ zeigen Einwohner des Eichsfeldortes am Sonntag, 29. Oktober, erstmals in einer Verkaufsausstellung ihre Arbeiten, die von Kunstobjekten bis zu Nützlichem für den Alltag reichen.

  • Kommentare
mehr
Kinderkleiderbasar in Bilshausen
Lukas Bringmann und Alexander Mierzwiak freuen sich über die Resonanz auf die fünfte Auflage des Basars.

Zum fünften Mal hat die Junge Union (JU) in Bilshausen einen Kinderkleiderbasar organisiert. 26 Aussteller kamen ins Pfarrheim, um dort Kleidung und Spielzeug ihrer Kinder anzubieten. Der Erlös von 300 Euro war für den „Runden Familientisch“ bestimmt.

  • Kommentare
mehr
Neuer Kurs in Gieboldehausen
Erika Wickert stellte die Arbeit der Frühförderstelle der Caritas vor.

Das Familienzentrum St. Antonius und Heilige Familie in Gieboldehausen gibt es seit 2012. Fast genauso lange werden dort auch Familienfrühstücke angeboten. Am Freitag stellte Erika Wickert die Arbeit der Frühförderstelle der Caritas vor.

  • Kommentare
mehr
Gieboldehausen
Wanderfreunde auf ihrer Tour.

21 Wanderfreunde haben sich zur traditionell von Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal (EHW) und Heimat-und Verkehrsverein (HVV) angebotenen Herbstwanderung getroffen. Ihr Ziel war „König Heinrichs Vogelherd“.

  • Kommentare
mehr
Bilshausen
Ehemalige Volksschüler beim Klassentreffen in Bilshausen.

Freudiges Wiedersehen: 65 Jahre nach Entlassung aus der ehemaligen Volksschule Bilshausen sind 38 ehemalige Schüler zu ihrem neunten Klassentreffen zusammengekommen. Die Gespräche im Landgasthof „Zur Linde“ weckten viele Erinnerungen.

  • Kommentare
mehr
Rüdershausen
Friedrich-Karl Schöttelndreier mit Wüstenbussard

Am 5. Oktober 1977 hat Friedrich-Karl Schöttelndreier in der von ihm gegründeten Nabu Greif- und Eulenstation den ersten Pflegefall übernommen. Es sei ein weiblicher Turmfalke mit einer Flügelverletzung gewesen, erinnert er sich. In diesem Jahr feiert die Station ihr 40-jähriges Bestehen.

  • Kommentare
mehr
Bilshausen
Kinder geben Erntegaben am Traktor ab.

Rund 20 Mädchen und Jungen sind zusammen mit Erwachsenen durch Bilshausen gezogen, um Erntegaben zu sammeln. Begleitet von Landwirten mit ihren Traktoren zogen sie von Haus zu Haus, um Obst, Kartoffeln, Nudeln, Gemüse, Konserven und Geldspenden in Empfang zu nehmen.

  • Kommentare
mehr
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region