Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mittagessen zum Kennenlernen

Runder Familientisch Bilshausen Mittagessen zum Kennenlernen

Rund 50 Besucher sind am Sonnabend zum dritten Bürger-Mittagessen gekommen, das die Initiative Runder Familientisch Bilshausen im Landgasthof „Zur Linde“ ausgerichtet hat. Teilnehmer aus allen Altersschichten pflegten oder knüpften Kontakte und tauschten sich über Geschehnisse im Ort aus.

Voriger Artikel
Borkenkäfer verursachen Verkehrsbehinderung
Nächster Artikel
VfB Bodensee feiert Oktoberfest

Plattform für viele Gespräche: das Bürger-Mittagessen in Bilshausen.

Quelle: Heller

Bilshausen. „Wir wollen den Zusammenhalt in Bilshausen stärken und als Bürger etwas für Bürger machen“, betonte Birgit Hundeshagen, Sprecherin des Leitungsteams. „Es ist eine gute Möglichkeit mit anderen ins Gespräch zu kommen“, sagte der 68-jährige Martin Ochsenfahrt. „Ich finde es gut, dass etwas für junge Familien getan wird“, meinte Alexander Mierzwiak. Die örtliche Gemeinschaft werde dadurch gefestigt, so der 33-Jährige. Während die Erwachsenen in Gespräche vertieft waren, hatten junge Besucher an einem Spieltisch ihren Spaß. art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“