Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Automat gesprengt

Automat gesprengt

Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag einen Zigarettenautomaten in Rhumspringe gesprengt. Ersten Ermittlungen zufolge schlugen die Täter zwischen 23 Uhr am Sonnabend und Mitternacht zu.

Voriger Artikel
Eine Zeitreise zu Weihnachten
Nächster Artikel
Zigarettenautomat in Rhumspringe gesprengt
Quelle: dpa

Rhumspringe. Die Polizei vermutet, dass die Täter ein noch unbekanntes Gasgemisch in den Automaten an der Bahnhofstraße eingeleitet und angezündet haben. Dadurch sei es zur Explosion des Automaten gekommen, der sich neben einem Kiosk befindet.

Menschen wurden nicht verletzt, der Automat aber vollständig zerstört. „Einzelteile des Gerätes wurden noch in mehreren Metern Entfernung aufgefunden“, sagt Polizeisprecherin Jasmin Kaatz.

Die Täter entkamen mit Bargeld und Zigaretten von bisher unbekanntem Wert. Auch die Höhe des Schadens sei noch offen, so Kaatz. Die Polizei stellte Trümmerteile für spurentechnische Untersuchungen sicher. Hinweise nehmen die Beamten in Duderstadt unter Telefon 0 55 27 / 9 80 10 entgegen.    

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“