Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bahndamm-Radweg wird gesperrt

Gieboldehausen Bahndamm-Radweg wird gesperrt

Der Radweg Bilshausen-Gieboldehausen wird ab Montag, 24. Oktober, komplett gesperrt. Als Grund dafür nennt Gieboldehausens stellvertretende Gemeindedirektorin Christina Kutzborski die Sanierung der Rhumebrücke.

Voriger Artikel
Hochdruckreiniger gefunden
Nächster Artikel
Frau aus Einbeck bei Unfall auf B247 verletzt
Quelle: GT

Gieboldehausen. Die Hahlebrücke werde in Kürze fertiggestellt, parallel dazu würden die Arbeiten an der Rhumebrücke beginnen. Aus Sicherheitsgründen werde der komplette Radwegabschnitt gesperrt, damit Radfahrer nicht auf die Bundesstraße ausweichen. Kutzborsik geht davon aus, dass die Arbeiten und die Sperrung vier bis fünf Wochen dauern. Die sanierungsbedürftige Hahlebrücke im Verlauf des viel frequentierten Bahndamm-Radweges war bereits seit eineinhalb Jahren gesperrt und hat für viel Verdruss gesorgt. ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Kuno Mahnkopf

Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung