Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener fährt in Hauswand

Unfall in Bilshausen Betrunkener fährt in Hauswand

Ein Autofahrer ist am Mittwochabend in Bilshausen zunächst gegen ein Verkehrszeichen und später in ein Wohnhaus gekracht. Nach Angaben der Polizei hatte er getrunken, bevor er sich ans Steuer setzte.

Bilshausen, Kirchstraße 51.6317652 10.15932
Google Map of 51.6317652,10.15932
Bilshausen, Kirchstraße Mehr Infos
Nächster Artikel
Kutzborski 25 Jahre im öffentlichen Dienst


Bilshausen. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Mittwoch gegen 22.20 Uhr. „Ein vermutlich erheblich alkoholisierter Autofahrer“, so die Polizei, kam beim Linksabbiegen von der Hauptstraße in die Kirchstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Anschließend fuhr der 31-Jährige in ein Wohnhaus. Verletzt wurde niemand. Eine Anwohnerin, die durch den Krach aufmerksam geworden war, informierte die Polizei.

Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten bei der Mann starken Alkoholgeruch in der Atemluft wahr, berichtete ein Sprecher. Ein Alcotest ergab einen Wert von 1,86 Promille. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens beläuft sich auf rund 4000 Euro. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein.

Von Nadine Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gieboldehausen
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region