Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bilshausen
Majestäten-Notstand beendet
Der neue Bilshäuser Karnevalsprinz mit dem klangvollen Namen Athanassios Kokorakis lebt in Würzburg.

Der Karneval kennt keine Grenzen, die Statuten der Bilshäuser Narren keine Residenzpflicht. Diesem Umstand hat es der Bilshäuser Carneval Club (BCC) zu verdanken, dass es in diesem Jahr wieder ein Prinzenpaar gibt.

  • Kommentare
mehr
Karneval

Der Karneval kennt keine Grenzen, die Statuten der Bilshäuser Narren keine Residenzpflicht. Diesem Umstand hat es der Bilshäuser Carneval Club (BCC) zu verdanken, dass es in diesem Jahr wieder ein Prinzenpaar gibt.

  • Kommentare
mehr
Die Tipps zum Wochenende
Itchy Kolo spielt beim Neujahrskonzert in Reinhausen.

Klezmer-Musik, Romulus auf der Bühne, Handball-Oberliga und die Skipisten im Harz sind die heißen Ausflugs- und Veranstaltungstipps für dieses Wochenende.

  • Kommentare
mehr
Westeröder Carnevals Club

Die Vorbereitungen für die närrischen Höhepunkte der Session laufen beim Westeröder Carnevals Club (WCC) auf vollen Touren. Mit den Büttenprogrammen wollen die Aktiven am Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. Januar, die Besucher in der Mehrzweckhalle begeistern.

  • Kommentare
mehr
Schwarzer BMW entwendet

Ein schwarzer 3-er BMW ist in der Nacht zum Donnerstag im Bilshäuser Ortsteil Strohkrug entwendet worden. Der mit einem Werk-Tuningpaket ausgestattete Wagen, Baujahr 2007, war auf dem Vorplatz einer Lagerhalle an der Straße „Im Steinfelde“ abgestellt.

  • Kommentare
mehr
CDU-Samtgemeindeverbandes Gieboldehausen
Bernd Althusmann

Mit seinem Sofortmaßnahmen-Katalog zur Sicherheitspolitik hat Dr. Bernd Althusmann zum Jahresbeginn für Schlagzeilen gesorgt, am 19. Januar besucht der CDU-Landesvorsitzende das Eichsfeld. Der 50-Jährige ist Gastredner beim traditionellen Schlachteessen des CDU-Samtgemeindeverbandes Gieboldehausen.

  • Kommentare
mehr
Karnevalisten feiern Messe mit Musik und "Miraculix"
Propst Bernd Galluschke und Verena "Miraculix" Nöhren bei der Karnevalsmesse

Wo die Gruppen der Interessengemeinschaft Eichsfelder Carneval-Vereine auftauchen, ist Gaudi angesagt - selbst im Gotteshaus. Doch das machte die Karnevalsmesse in St. Cyriakus nicht zu einer Spaßveranstaltung. Propst Bernd Galluschke schlug in einer ausgefallenen Predigt kritische Töne an.

mehr
Bilshausen

Mit leichten Verletzungen ins Duderstädter Krankenhaus gebracht worden ist eine 25-jährige Northeimerin nach einem Glätteunfall auf der Bundesstraße 247. Nach Angaben der Polizei geriet die Audi-Fahrerin am Donnerstag gegen 23 Uhr in einer Linkskurve zwischen Gieboldehausen  und Bilshausen auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen.

  • Kommentare
mehr
Vorbereitung und Termine

Sterne zusammensetzen, Gewänder aus dem Keller holen, Tische zusammenstellen und vieles mehr: Bevor die Duderstädter Sternsinger am Freitag, 6. Januar, nach der Aussendungsmesse losziehen, gab es am Donnerstagabend beim Aufbau im Pfarrheim noch zahlreiche Aufgaben zu erledigen.

  • Kommentare
mehr
Bundesförderung

Der Endausbau der Straße „An der Reeke“ im Baugebiet Teufelsgraben ist abgeschlossen, nur die Masten für die Straßenbeleuchtung sind noch kopflos. Sie sollen ebenso wie die im Ort vorhandenen Straßenlampen mit LED-Leuchtköpfen bestückt werden.

  • Kommentare
mehr
Nach Endausbau der Straße „An der Reeke“

Langsam, aber stetig hat sich seit 2003 der erste Abschnitt des Neubaugebietes Teufelsgraben mit Häusern gefüllt. Der Endausbau der Erschließungsstraße „An der Reeke“ liegt jetzt in den letzten Zügen, in diesem Jahr soll ein weiterer Abschnitt vorläufig erschlossen werden.

  • Kommentare
mehr
Strohkrug
Ein Kreisel soll an dieser Stelle für mehr Übersicht sorgen.

Die unübersichliche Kreuzung am ehemaligen Bahnübergang im Bilshäuser Ortsteil Strohkrug soll durch einen Kreisel ersetzt werden. Das dauert aber noch bis mindestens 2019.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 78
Gerhard Steidl erhält Preis für Denkmalpflege