Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Sattelschlepper verliert Auflieger

Bilshausen Sattelschlepper verliert Auflieger

Rund zweieinhalb Stunden lang ist am Dienstagmorgen die Bundesstraße 247 bei Bilshausen im Bereich Strohkrug gesperrt gewesen. Nach Angaben der Polizei hatte dort ein Sattelschlepper seinen Auflieger verloren.

Voriger Artikel
Schlammlawine nach Rohrbruch
Nächster Artikel
Einbruch in Schlachterei und Wohnräume
Quelle: dpa

Bilshausen. Ein technischer Defekt habe gegen 4.45 Uhr dazu geführt, dass der Lastwagen den Anhänger verlor, nicht mehr manövrierfähig war und in der Kurve am Strohkrug stand, erklärte ein Sprecher der Polizei. Dabei blockierte das Gefährt die rechte Fahrspur. Bis der Auflieger mit einem Kran wieder auf dem Sattelschlepper montiert war, vergingen nach Polizeiangaben rund zweieinhalb Stunden, in denen der Verkehr teils stockend an der Unfallstelle vorbeifloss. Der Schaden am Lastwagen soll sich auf geschätzte 5000 Euro belaufen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Nadine Eckermann

Überschemmungen in der Region 3