Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bischofsweihe für Chinnabathini

Ehemaliger Bilshäuser Pfarrer Bischofsweihe für Chinnabathini

Bhagyaiah Chinnabathini, der ein Jahr in Bilshausen als Pfarrer tätig war, ist im Juni von Papst Franziskus zum neuen Bischof des südostindischen Bistums Guntur in Indien ernannt worden. Sein Bistum umfasst rund 220 000 Gläubige in 84 Pfarreien.

Voriger Artikel
AfD zieht in Gemeinderat ein
Nächster Artikel
Neue Ordnung für kirchliche Friedhöfe

Bilshausen/Guntur. 2004 kam der heute 59-jährige Geistliche als Aushilfe nach Northeim und bewarb sich um eine Anstellung im Bistum Hildesheim. So wurde er im Frühjahr 2005 Pfarrer in Veltheim und wechselte ein Jahr später nach Bilshausen, um die dortige Vakanzzeit, zusammen mit Dechant Kurth aus Northeim, zu überbrücken. Im Herbst 2007 schließlich ging Pfarrer Bhagyaiah Chinnabathini nach Sankt Marien in Hannover, von wo er im Sommer 2011 wieder nach Indien in sein Heimatbistum zurückkehrte und als Gemeindepfarrer wirkte. HG / Foto: R

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016