Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Das Biest am Straßenrand

Wie nennen Sie den High-Tech-Blitzer? Das Biest am Straßenrand

„Das Biest“, „der Punkte-Kasten“ oder „die Fotobox“ - der Enforcement Trailer, wie das vom Landkreis Göttingen eingesetzte mobile Gerät zur Geschwindigkeitsüberwachung tatsächlich heißt, hat bereits viele Beinamen. In dieser Woche ist der Blitzer in der Samtgemeinde Gieboldehausen im Einsatz.

Voriger Artikel
Gute Auslastung für neue Einrichtung
Nächster Artikel
Kaffeetafel im Schloss für Spender

Derzeit ist der Blitzer in der Samtgemeinde Gieboldehausen im Einsatz. Oder wie heißt das Ding gleich noch einmal?

Quelle: NR

Gieboldehausen. Am Mittwoch sorgte er für Aufsehen bei Vorbeifahrenden und Schrecken bei Rasern auf der Bundesstraße 27 bei Rollshausen. Und er soll bleiben: Wie von der Kreisverwaltung angekündigt, sind Tempomessungen bis zum 10. Oktober in der Samtgemeinde Gieboldehausen geplant, danach dann eine Woche lang im Bereich der Samtgemeinde Radolfshausen, bevor dann vom 19 bis 21. Oktober im Flecken Bovenden und vom 21. bis 27. Oktober im Hann. Mündener Stadtgebiet kontrolliert werden soll.

Versuche, den Anhänger unauffällig von der Straße wegzudrehen, wie es sie in anderen Landkreisen bereits gegeben haben soll, sind übrigens nach Angaben der Kreisverwaltung ebenso nutzlos wie Versuche, ihn zu öffnen, um an die Blitzer-Bilder zu kommen: Das Gerät ist gepanzert und alarmgesichert.

Wie nennen Sie den High-Tech-Blitzer? Teilen Sie uns Ihre Vorschläge mit: auf Facebook oder per E-Mail an online@goettinger-tageblatt.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Angezündeter Blitzer bei Rollshausen
Die Löscharbeiten am Blitzer. Trotz des Schadens konnten die Bilder gerettet werden.

Schlechte Nachricht für zu schnelle Autofahrer auf der Bundesstraße 247 im Bereich Rollshausen: Die Bilder des angezündeten Blitzautomaten konnten bis zum Moment des Brandanschlags gerettet werden, wie Andrea Riedel-Elsner, stellvertretende Pressesprecherin des Landkreises Göttingen, erklärte.

mehr
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“