Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher leeren Sektvorrat

Rüdershausen Einbrecher leeren Sektvorrat

Was es zu stehlen gab, haben die Einbrecher gleich am Tatort vertilgt: Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag ins Vereinsheim des Angelsportvereins Rüdershausen eingedrungen und haben zwei dort gelagerte Flaschen Sekt geleert.

Voriger Artikel
Närrischer Abend im Löwen
Nächster Artikel
Radverkehr im neuen Landkreis

Die Einbrecher fanden gefallen an dem prickelnden Genuss. 

Quelle: dpa (Symbolbild)

Rüdershausen. Ansonsten wurde aus dem außerhalb des Ortes gelegenen Vereinsheim an der Teichanlage am Karl-Carstens-Wanderweg offenbar nichts entwendet, teilt die Polizei mit und bittet um Hinweise unter Telefon 0 55 27/9 80 10.

Da die Eingangstür und die Kellertür des Gebäudes mit massiver Gewalt aufgehebelt wurden, beläuft sich die Höhe des Sachschadens auf rund 1000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis