Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Flecken Gieboldehausen
Gieboldehausen
Die neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Suhle bei Gieboldehausen wird aufgelegt.

Eine neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die Suhle bei Gieboldehausen soll dazu beitragen, einen Lückenschluss des Radwegs aus Richtung Rollshausen an die Bundesstraße 247 herzustellen. Im kommenden Jahr soll die Fortsetzung über die Heubrücke über die Hahle erfolgen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Peter Otrzonsek bildet Drohnen-Piloten aus

Mal eben eine Drohne kaufen und losfliegen: So einfach ist das nicht. Die neuen Auflagen beschränken den Einsatz und erfordern nachweislich Know-how.  Der Kopter-Pilot Peter Otrzonsek, der Drohen-Flieger ausbildet, nimmt es gelassen.

mehr
Biologische Schutzgemeinschaft
Kleiner Schillerfalter gehört zu den neu aufgetauchten Arten.

„Die Zahl der Schmetterlinge geht zurück“, warnt Andreas Pix von der Biologischen Schutzgemeinschaft Göttingen. Selbst weit verbreitete Arten wie Pfauenauge oder Kleiner Fuchs gebe es nicht mehr häufig zu sehen. Arten wie der Kleine Perlmutterfalter seien im Landkreis Göttingen sehr selten geworden.

  • Kommentare
mehr
Stadt und Landkreis Göttingen

Eine Unwetterfront ist am Mittwochabend über die Region hinweggezogen. Die dunklen Wolken brachten Orkanböen, Hagelkörner, heftigen Starkregen sowie Blitz und Donner. In der Folge kam es im gesamten Landkreis zu „mehreren Sturmschäden“, wie die Feuerwehrleitstelle gegen 20.30 Uhr meldete.

  • Kommentare
mehr
Theaterfrühstück im Duderstädter Stadtpark

 „Die Prinzessin auf der Erbse“ aus dem Figurentheater von Tatyana Khodorenko hat am Dienstag kleine und große Besucher des Theaterfrühstücks begeistert. Nach Angaben des Veranstalters folgten mehr als 150 Besucher im Duderstädter Stadtpark gebannt dem Märchen nach Hans Christian Andersen.

mehr
Steigende Schülerzahlen bis 2025
 Volle Klassenzimmer bald noch voller?

Laut einer Studie, die die Bertelsmann-Stiftung in Auftrag gegeben hat, sollen im Jahr 2025 1,1 Millionen mehr Kinder und Jugendliche auf Schulen in Deutschland gehen, als bislang angenommen. 8,3 Millionen sollen es laut der Studie dann sein. Schulträger in Stadt und Landkreis fühlen sich gewappnet.

  • Kommentare
mehr
Linke gegen hohe Beiträge

Für Unmut sorgen bei Hauseigentümern oft die vier- oder gar fünfstelligen Straßenausbaubeiträge. Mit einer Änderung des Kommunalabgabegesetzes hat das Land die Umstellung auf niedrigere, dafür regelmäßig wiederkehrende Beiträge ermöglicht. Die Resonanz im Landkreis Göttingen ist gering.

  • Kommentare
mehr
Alicia aus Hardegsen ist auf dem Weg der Besserung
Lachen kann Alicia (rechts) nach der Spende wieder.

Im vergangenen Jahr wurde eine große Stammzellspender-Aktion für die damals siebenjährige Alicia aus Hardegsen organisiert. Gut ein Jahr später gibt es gute Nachrichten. Für das Mädchen wurde ein Spender gefunden, sie hat die Transplantation überstanden.

  • Kommentare
mehr
Hundesteuer

Von 35 Euro in Krebeck bis 120 Euro in Göttingen: In der Stadt werden Hundehalter deutlich kräftiger zur Kasse gebeten. Aber auch auf dem Land ist die Spanne groß, von Hardegsen (75 Euro) bis zum Flecken Bovenden (72 Euro).

  • Kommentare
mehr
Pächter für die Burg Plesse

Zum Jahreswechsel wird es in der Burgschänke auf der Burg Plesse einen Pächterwechsel geben. Fünf Bewerber sind in der Auswahl, wie Hauptamtsleiterin Elke Vetter mitteilt. Im August soll der Verwaltungsausschuss entscheiden, wer ab Januar 2018 den Gastronomiebetrieb des Ausflugsziels übernimmt.

  • Kommentare
mehr
Neubau in Bovenden
Mit Kelle und Mörtel mauern die Kinder den Grundstein ein.

2,6 Millionen Euro investiert der Flecken Bovenden, um den stetig wachsenden Bedarf an Betreuungsplätzen decken zu können. Seit Mitte Mai rollen auf dem Baugrundstück die Bagger, jetzt war Grundsteinlegung für den Neubau der Kindertagesstätte.

  • Kommentare
mehr
Abgeordnete und Kirchenvertreter zur "Ehe für alle"

Südniedersachsens Bundestagsabgeordnete wollen am Freitag für die „Ehe für alle“ stimmen. Superintendent Friedrich Selter hält die Gleichstellung homosexueller Paare für den richtigen Schritt, und Jesuitenpfarrer Manfred Hösl folgt der Devise von Past Franziskus: „Ein Mensch ist ein Mensch – egal, ob homo- oder heterosexuell.“

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 108
Überschemmungen in der Region 3