Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Flecken Gieboldehausen
Gieboldehausen

Der Bauausschuss im Flecken Gieboldehausen hat zwei Vorlagen beschlossen, die nun in den Verwaltungsausschuss gereicht werden. Es ging um den Bebauungsplan „Sportzentrum“ und um die geplanten Windenergieanlagen am Pinnekenberg.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das ist in Bovenden die große Frage

Seit nunmehr mehr als zehn Jahren beschäftigt das Thema Trinkwasser die Gemüter im Flecken Bovenden. Weich, oder nicht weich? Das ist die große Frage. Bürgermeister Thomas Brandes erwartet, dass nach 2008 jetzt erneut die Bürger direkt befragt werden sollen.

  • Kommentare
mehr
Wirtschaftsempfang in Nörten-Hardenberg

Projekte, die den Bürgern mehr Lebensqualität böten, seien auch für die Unternehmen am Ort hilfreich, sagte Nörten-Hardenbergs Bürgermeisterin Susanne Glombitza (parteilos) am Sonntag beim Wirtschaftsempfang im Rathaus. Ziel sei es, die Gemeinde weiter zu entwickeln.

  • Kommentare
mehr
Neujahrsempfang
Bürgermeister Thomas Brandes (SPD)

Gut 500 Gäste haben am Sonnabend im Bürgerhaus in Bovenden am Neujahrsempfang der Gemeinde teilgenommen. Bürgermeister Thomas Brandes (SPD) hat dabei eine positive Bilanz für das abgelaufene Jahr gezogen und einen weitgehend optimistischen Ausblick auf 2017 gegeben.

  • Kommentare
mehr
Blick in Geschichte und Gegenwart
Die Ausstellung im Foyer des Felix-Klein-Gymnasiums, Böttingerstraße 17, wird eröffnet am Sonnabend, 14. Januar, um 18 Uhr.

Die Geschichte von Menschen mit schwarzer Hautfarbe in Deutschland, ihr Wirken und ihre gesellschaftlichen Beiträge, aber auch die Geschichte des Rassismus, der Verfolgung und Vernichtung schwarzer Menschen insbesondere im Nationalsozialismus sind – darum geht es in der Ausstellung „Homestory Deutschland“, die ab dem kommenden Wochenende im Foyer des Felix-Klein-Gymnasiums zu sehen ist.

  • Kommentare
mehr
Pfadfinder sammeln Nadelhölzer ein

45 Pfadfinder im Alter zwischen elf und 20 Jahren sind am Sonnabend in Gieboldehausen ausgeschwärmt, um Weihnachtsbäume einzusammeln. Das ausgediente Grün transportierten sie zu einer Sammelstelle im Park und nach Elbingen.

mehr
Ortsjubiläum

Bereits um Christi Geburt bestand nahe der Ortslage Hedemündens ein römisches Legionslager. Im Jahre 1017 erfolgte jedoch die erste urkundliche Erwähnung des heutigen Hann. Mündener Ortsteils. Somit feiern die Hedemündener in diesem Jahr ihr 1000. Dorfjubiläum.

  • Kommentare
mehr
Gieboldehausen
Tobias Borchard lässt die Hochzeitmesse mit neuem Konzept im Niedersachsenhof aufleben.

Tobias Borchard als Inhaber des Event- und Tagungszentrums Niedersachsenhof will mit einem neuen Konzept die Tradition der Hochzeitsmesse in Gieboldehausen fortsetzen. Er erwartet am Sonnabend, 21. und Sonntag, 22. Januar, mehr als 30 Aussteller.

  • Kommentare
mehr
Vorbereitung und Termine

Sterne zusammensetzen, Gewänder aus dem Keller holen, Tische zusammenstellen und vieles mehr: Bevor die Duderstädter Sternsinger am Freitag, 6. Januar, nach der Aussendungsmesse losziehen, gab es am Donnerstagabend beim Aufbau im Pfarrheim noch zahlreiche Aufgaben zu erledigen.

  • Kommentare
mehr
WLAN für jeden
Freifunk wird im Raum Göttingen immer mehr genutzt.

Das Göttinger Freifunknetz ist auch 2016 weiter gewachsen. Derzeit ermöglicht das Netz Nutzern über rund 750 Geräte einen freien und kostenlosen Zugang zum Internet. Die Göttinger Freifunk-Initiative will auch in diesem Jahr das Netz weiter ausbauen.

  • Kommentare
mehr
Unterwegs mit dem Bürger-Auto

Jeden Dienstag und Donnerstag ist das Bürger-Auto des Projekts „Bürger fahren Bürger“ des Bündnisses für Familien im Flecken Nörten-Hardenberg unterwegs. Seit 1. Oktober 2015 holt es Einwohner der Gemeinde auf Wunsch vor der Haustür ab und befördert sie an ihren Wunschort.

  • Kommentare
mehr
Weder Oberschule noch Oberstufe

Zurückgewiesen hat Kreisschuldezernent Marcel Riethig Mutmaßungen, dass die Kooperative Gesamtschule (KGS) Gieboldehausen in eine Oberschule umgewandelt werden soll. Zugleich bestätigt er, dass es vorerst keine gymnasiale Oberstufe an der KGS geben wird.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 101
Gerhard Steidl erhält Preis für Denkmalpflege