Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Keine Blitzer in Containern

Gieboldehausen Keine Blitzer in Containern

Jedweder Grundlage entbehren Gerüchte, dass am Donnerstagabend in Gieboldehausen aus Müllcontainern heraus Temposünder geblitzt wurden. Bei Facebook sorgen die Fotos der blauen Müllcontainer mit vermeintlicher Kamera in Höhe der Aral-Tankstelle für Diskusionen.

Voriger Artikel
Andreas Reuse zweiter Vorsitzender
Nächster Artikel
Entwicklungsziele im Etat benannt

Versteckte Blitzaktionen gibt es im Kreis Göttingen nicht, sagen Kreisverwaltung und Polizei.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Gieboldehausen. „Das ist Unsinn und uns nicht bekannt“, sagt Duderstadts Polizeichef Otto Moneke. Auch der Landkreis Göttingen als zuständige Verkehrsüberwachungsbehörde dementiert die Behauptung. „Der Landkreis setzt keine versteckten Messgeräte ein, schon gar nicht mit Container-Tarnung oder anderen Verfremdungen“, sagt Landkreis-Sprecherin Andrea Riedel-Elsner: „Wir messen mit offenem Visier.“ In Gieboldehausen, wo Messungen mit zahlreichen Verstößen nach Aufhebung von Tempo 70 in der Bundesstraßen-Ortsdurchfahrt für Aufregung gesorgt haben, habe es schon seit Wochen keine Geschwindigkeitskontrollen mehr gegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Schauspieler-Casting im Göttinger „Kauf Park“