Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Neue Ordnung für kirchliche Friedhöfe

Bilshausen Neue Ordnung für kirchliche Friedhöfe

Für die katholischen Friedhöfe in Bilshausen, Renshausen und Lindau tritt am 1. Oktober eine gemeinsame neue Friedhofsordnung in Kraft. Hintergrund sei die zunehmend problematische Grabpflege durch Angehörige und die Anpassung an die Friedhofsordnung des Bistums Hildesheims, sagt Gabriele Heinemann vom Pfarramt Bilshausen

Voriger Artikel
Bischofsweihe für Chinnabathini
Nächster Artikel
Erinnerungen geweckt

Bilshausen. „Auch die Gebühren werden angepasst, verändern sich aber nicht wesentlich.“ Für alle drei Friedhöfe würden unter anderem die Liegezeiten für Urnengräber, die künftig auch mit einer zweiten Urne bestückt werden könnten, von 30 auf 20 Jahre verkürzt.

Die neue Friedhofsordnung kann auf der Homepage der Pfarrgemeinde Bilshausen unter pfarrgemeinde-bilshausen.de oder persönlich zu den Öffnungszeiten in den Pfarrbüros, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr sowie mittwochs von 14.30 bis 17.30 Uhr, eingesehen werden. ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Dachstuhlbrand in der Göttinger Innenstadt