Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Patronatsfest in Wollbrandshausen

St.-Georg-Kirchengemeinde Patronatsfest in Wollbrandshausen

Zwei Feste an einem Tag haben am Sonnabend die Wollbrandshäuser gefeiert. Nachdem die St.-Georg-Kirchengemeinde das Patronatsfest des heiligen Georg mit einer Messe feierte, veranstalteten der Männergesangverein St. Joseph und die Frauengemeinschaft einen Kommers im Dorfgemeinschaftshaus (DGH).

Voriger Artikel
Saisonstart mit Hindernissen in Germershausen
Nächster Artikel
„Drehtürprinzip hat sich bewährt“

Patronatsfest des heiligen Georg.

Quelle: Richter

Wollbrandhausen. Blau-weiße Fahnen wehten um die katholische Kirche. Nach dem Patronatsfest, das der Männergesangverein musikalisch umrahmte, zogen die Gottesdienstbesucher mit Pfarrer Matthias Kaminski und der Renshäuser Blasmusik zum Dorfgemeinschaftshaus.

Dort organisierte der Männergesangverein St. Joseph und die Frauengemeinschaft Wollbrandshausen einen musikalischen Nachmittag. 25 aktive Sänger zählt der reine Männerchor noch, der im kommenden Jahr sein 125. Stiftungsfest begeht. 50 Jahre davon begleitete Hans-Dieter Kellner den Verein. Für diese Treue bedankte sich Vorsitzender Wolfgang Bodmann beim Jubilar mit einer Urkunde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung