Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Rüdershausen
Duderstädter Bergdörfer
Mit einem symbolischen Knopfdruck wird in Brochthausen der Breitbandausbau besiegelt.

Die Deutsche Telekom hat den Breitbandausbau im Stadtgebiet Duderstadt abgeschlossen. Als letzte der 15 Ortsteile haben die Bergdörfer Brochthausen und Hilkerode den Zugang zum schnellen Internet erhalten, ebenso Teile von Rhumspringe und Rüdershausen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rhumspringe
Reinhard Horn mit Kindern der Grundschule Rhumspringe

Lange haben die Schüler der Grundschule in Rhumspringe auf diesen Tag hingefiebert. Ihre Schule bekommt am Sonntag, 24. September, einen neuen Namen. Ab dann wird sie „Reinhard-Horn-Grundschule Rhumspringe“ heißen, benannt nach dem Kinderliedermacher.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Göttingen

Endspurt vor der Bundestagswahl. Am Wochenende sind die Kandidaten der Parteien und ihre Unterstützer noch einmal kräftig im Landkreis aktiv. Die Termine vom 22. bis 24. September im Überblick:

mehr
Obernfeld

Die Interessengemeinschaft Eichsfelder Sportfischervereine (IG) gibt einen sechswöchigen Sportfischerlehrgang im Eichsfeld. Beginn ist am Mittwoch, 18. Oktober. Gerald Degenhardt vom Anglertreff Pöhlde übernimmt die Leitung.

  • Kommentare
mehr
500 Jahre Reformation
Ein Prost auf die Reformation: Beim Festakt im Rathaus gab es Luther-Bier.

Am 31. Oktober jährt sich der Thesenanschlag Martin Luthers an die Schlosskirche in Wittenberg zum 500. Mal. In Duderstadt wurde bereits am Sonnabend in einem Festakt, auf 500 Jahre Reformation im Untereichsfeld zurückgeblickt.

mehr
Rhumspringe

Die Mitglieder des Gemeinderates Rhumspringe haben die erste Nachtragshaushaltssatzung, den ersten Nachtragshaushaltsplan und das geänderte Investitionsprogramm beschlossen. Die beabsichtigte Aufstellung des Bebauungsplans „Südlich der Schule“ machte die Entscheidung notwendig.

  • Kommentare
mehr
Kirchenjubiläum in Immingerode
Die Kinder bereiten sich auf den Start der Ballons vor.

Bunte Ballons sind in den Immingeröder Abendhimmel gestiegen und haben ein farbenfrohes Finalbild der Festwoche zum Kirchenjubiläum gebildet. Der Luftballonweitflug im Anschluss an die Jugendmesse beendete die Feierlichkeiten anlässlich des 300. Geburtstages der Kirche St. Johannes Baptist.

  • Kommentare
mehr
Duderstadt
Das Frankfurt Jazz Trio spielt im Duderstädter Rathaussaal.

Theater und Musik im Rathaussaal: Mit zwei Beiträgen aus unterschiedlichen Genres endete am Sonntagnachmittag das Programm des diesjährigen Kultursommers in Duderstadt. Das Theater der Nacht zeigte das Stück „Die Mülldetektive“, das Frankfurt Jazz Trio unterhielt das Publikum mit Live-Musik.

  • Kommentare
mehr
Rüdershausen
Alfred Knoll, Herbert Degenhard und Arnold Ahrens (v.l.) blicken auf das erste Bild aus der Vereinsgeschichte.

Die stimmfreudigen Herren des MGV Rüdershausen feiern am Sonntag, 3. September, und Sonnabend, 9. September, das 140-jährige Bestehen ihres Vereins. Zu diesem Anlass haben die Mitglieder eine Ausstellung mit 376 Fotos und historischen Dokumenten zusammengestellt, die an beiden Festtagen gezeigt wird.

  • Kommentare
mehr
120 Jahre Kolpingsfamilie Rüdershausen
Vorsitzende Andrea Wiegmann begrüßt an der renovierten Klus die Teilnehmer der Andacht.

Die Kolpingsfamilie Rüdershausen hat ihr 120-jähriges Bestehen gefeiert. Pfarrer und Präses Markus Grabowski segnete die renovierte Klus, die Mitglieder der Kolpingsfamilie seit fast 60 Jahren ehrenamtlich betreuen.

  • Kommentare
mehr
Projekt in der Rhumeaue
Teilnehmer am Runden Tisch zur „Grünen Flächenbewirtschaftung in der Rhumeaue“ während einer Exkursion in die Rhumeaue

Miteinander im Gespräch bleiben wollen die Mitglieder des Runden Tisches zum Projekt „Grüne Flächenbewirtschaftung in der Rhumeaue“ nach dem zweiten Treffen in Rüdershausen. „Es kann nur im Zusammenspiel funktionieren“, sagte unter anderem Landvolk-Geschäftsführer Achim Hübner.

  • Kommentare
mehr
Rüdershausen
Störchin Fee mit Prothese

Prothesen-Storch Fee ist tot. „Wir mussten sie einschläfern“, sagt Karl-Friedrich Schöttelndreier, der Fee seit 5. August 2016 in seiner Station in Rüdershausen in Pflege hatte. Der Storch hatte an seinem gesunden Fuß eine chronische Ballenentzündung bekommen. „Wir konnten das Tier nicht länger leiden lassen“, so Schöttelndreier.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 45
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017