Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Urwahl entscheidet über CDU-Kandidaten

Samtgemeindebürgermeister-Wahl in Gieboldehausen Urwahl entscheidet über CDU-Kandidaten

Die zum Gesamtvorstand des CDU-Samtgemeindeverbandes Gieboldehausen gehörenden Mitglieder haben das Verfahren festgelegt, nachdem der Kandidat für die Wahl zum Samtgemeindebürgermeister gefunden wird. Sie diskutierten auch erste Auswahlkriterien.

Voriger Artikel
Windräder müssen genehmigt werden
Nächster Artikel
Volles Programm zum Jubiläum von St. Sebastian
Quelle: dpa

Gieboldehausen. Die Teilnehmer einigten sich auf eine aus neun stimmberechtigten Mitgliedern bestehende Findungskommission, so Samtgemeindeverbandsvorsitzende Dr. Eva-Kristin Waldhelm. Zu deren Aufgaben gehöre es, aus den eingehenden Bewerbungen maximal zwei Kandidaten zu sondieren, die sich dem Gesamtvorstand und den CDU-Fraktionsmitgliedern präsentieren werden. Eine „auf einen Bewerber eingrenzende Auswahl“ werde in gemeinsamer Beratung von Gesamtvorstand und CDU-Fraktion getroffen und der Kandidat während einer Mitgliederversammlung den CDU-Mitgliedern des Samtgemeindeverbandes vorgestellt. In einer Urwahl hätten sie dabei die “finale Entscheidungsgewalt“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Bilder der Woche vom 16. bis 22. September 2017