Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schulanmeldungen in Gieboldehausen

Grundschulen Schulanmeldungen in Gieboldehausen

Die Anmeldetermine für die Schulanfänger an ihren Grundschulen gibt die Samtgemeinde Gieboldehausen bekannt.

Voriger Artikel
„Drehtürprinzip hat sich bewährt“
Nächster Artikel
Galgenfrist für Kindergarten

Die Anmeldetermine für die Schulanfänger an ihren Grundschulen gibt die Samtgemeinde Gieboldehausen bekannt.

Quelle: DPA

Gieboldehausen. In der Grundschule Gieboldehausen sind Anmeldungen von Montag, 9. Mai, bis Mittwoch, 11. Mai, jeweils in der Zeit von 14 bis 16 Uhr möglich. Anmeldetermin an der Grundschule Obernfeld ist am Dienstag, 10. Mai in der Zeit ab 14 Uhr, an der Grundschule Krebeck/Bodensee am Donnerstag, 12. Mai, von 14 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung.

An der Grundschule Rhumspringe können die Schulanfänger am Mittwoch, 11. Mai, in der Zeit von 13.30 bis 17 Uhr und am Donnerstag, 12. Mai, von 13.30 bis 16 Uhr angemeldet werden. Die Anmeldungen für die Grundschule Bilshausen erfolgen am Mittwoch, 11. Mai, von 14 bis 17 Uhr im Bilshäuser Kindergarten – verbunden mit der Sprachstandsfeststellung.

Kinder aus Renshausen sind in Bilshausen oder Krebeck/Bodensee anzumelden, Kinder aus Wollbrandshausen in Gieboldehausen, Kinder aus Rollshausen und Germershausen in Obernfeld sowie Kinder aus Wollershausen, Rüdershausen und Lütgenhausen in Rhumspringe, teilt die Samtgemeinde-Verwaltung mit.

Zur Anmeldung für den Schulstart nach den Sommerferien sind Geburtsurkunde, Taufschein und die Kinder selbst mitzubringen. Kinder, die im laufenden Schuljahr vom Schulbesuch zurückgestellt wurden, müssen jetzt erneut angemeldet werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016