Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sommerfest der Pfadfinder

Lagerfeuer, Stockbrot und viel mehr Sommerfest der Pfadfinder

Ein Sommerfest organisieren die Gieboldehäuser St.-Georgs-Pfadfinder aus dem Stamm St. Laurentius zum Sonntag, 27. August. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Pfadfindergelände hinter dem Niedersachsenhof in Gieboldehausen.

Gieboldehausen 51.610833 10.214722
Google Map of 51.610833,10.214722
Gieboldehausen Mehr Infos
Nächster Artikel
Kinderliedermacher Reinhard Horn gibt Grundschule den Namen

Die Pfadfinder wollen zeigen, was sie in den Sommerlagern eingeübt haben.

Quelle: r

Gieboldehausen. Ein Sommerfest organisieren die Gieboldehäuser St.-Georgs-Pfadfinder aus dem Stamm St. Laurentius zum Sonntag, 27. August. Beginn ist um 14 Uhr auf dem Pfadfindergelände hinter dem Niedersachsenhof in Gieboldehausen. Pfarrer Hans-Karl Janotta wird eine Andacht halten, die vom Stammeskuraten Thomas Bömeke und einer Pfadfindergruppe vorbereitet wird. Anschließend wird es dem Veranstalter zufolge Kaffee und selbstgebackenen Kuchen geben. Außerdem werden einige Gruppen etwas aufführen, was sie in den gemeinsamen Sommerlagern eingeübt haben. Auch die jüngsten Pfadfinder, die Miniwölflinge, werden sich vorstellen, teilt der Stamm St. Laurentius mit.

Bei dem Sommerfest soll es zudem ein Lagerfeuer und Stockbrot, Gebackenes von Bernward Kunze im Backhaus und darüber hinaus noch Überraschungen geben, so der Veranstalter.

lab

Von Laura Brand

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gieboldehausen
Landtagswahl: So feiern die Parteien in Göttingen und der Region