Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Familien in Dorfgemeinschaft integriert

Sommerfest im Kindergarten St. Andreas Familien in Dorfgemeinschaft integriert

„Wir halten zusammen“ - so lautete das Motto beim internen Sommerfest im katholischen Kindergarten St. Andreas in Rüdershausen. Eltern und Erzieherinnen hatten für die zwei bis sechs Jahre alten Kinder der Gruppe ein Programm zum Spielen, Lachen und Mitmachen vorbereitet.

Voriger Artikel
61 Bewerber für 30 Mandate
Nächster Artikel
Lichterprozession auf dem Höherberg

Sommerfest: Kinder der Kita St. Andreas in Rüdershausen.

Quelle: r

Rüdershausen. „Im Mittelpunkt des Festprogramms standen eine riesige Hüpfburg“, berichten die Eltern. Kinderschminken, Basteleien und andere Aktionen hätten die Eltern vorbereitet gehabt. „Alle hatten ihre helle Freude daran und erfreuten sich an dem schönen Nachmittag“, sei die Resonanz positiv ausgefallen. Während die Kinder spielten, hätten die Eltern bei Kaffee und Kuchen oder Grillgut Gespräche geführt.

Das Motto habe dabei den Dank der Eltern an die Erzieherinnen für das vergangene Kindergartenjahr ausdrücken sollen, erklären die Eltern. Außerdem sei Ziel gewesen, die neuen Familien mit Kindern im Ort kennenzulernen und in die Gemeinschaft zu integrieren und beispielsweise mit Ortsbürgermeisterin Annegret Lange (CDU) oder Pfarrer Markus Grabowski bekanntzumachen. „Wir als Eltern sind stolz auf das, was im vergangenen Jahr alles erreicht worden ist und freuen uns auf die nächsten Familienfeste mit unserem Kindergarten“, teilen die Eltern mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Vor 25 Jahren erhielt der Göttinger Wissenschaftler Erwin Neher den Nobelpreis