Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Straßenlampen brennen tagsüber

Gieboldehausen Straßenlampen brennen tagsüber

Für Irritationen und Anrufe im Rathaus sorgt in Gieboldehausen die Straßenbeleuchtung, die teil- und tageweise auch tagsüber eingeschaltet ist. Es handele sich um ein technisches Problem, antwortete die stellvertretende Gemeindedirektorin Christina Kutzborski auf Nachfrage im Bauausschuss des Fleckens.

Voriger Artikel
Feuerwehrmann soll Geld veruntreut haben
Nächster Artikel
Wallfahrtssaison beginnt

2009-02-3472

Der Flecken Gieboldehausen stellt die Straßenbeleuchtung auf Energiesparlampen um

Quelle: Oliver Thiele

Gieboldehausen. Der Energieversorger Harz Energie arbeite daran und könne nur unter Strom messen.

Als Ursache nennt Harz-Energie-Sprecherin Sandy Heinzel einen sporadisch auftretenden Fehler in einem älteren Stromkabel. Betroffen seien die Straßen Brandstelle und Mittelstraße. Zur Eingrenzung der Fehlerstelle seien verschiedene Umschaltungen vorgenommen worden: „Um den Bereich der Fehlerstelle zu ermitteln, musste die Straßenbeleuchtung tagsüber in Teilbereichen eingeschaltet werden.“ Inzwischen sei die Fehlerstelle ermittelt, durch Umschaltungen vom Beleuchtungsnetz getrennt worden und werde in Kürze repariert.ku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Der Wochenrückblick vom 26. November bis 2. Dezember 2016