Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
„Triathlon“ und Proklamation

Rüdershausen „Triathlon“ und Proklamation

Vorsitzender Martin Degenhard und Kassenwart Peter Buhl haben am Sonntag mit einer Proklamation die neuen Majestäten des Schützenvereins Rüdershausen bekannt gegeben. Am Wochenende feierte die Schützen mit den Bürgern ein Schützenfest an der Mehrzweckhalle.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen große Mengen Speiseeis
Nächster Artikel
Generationenübergreifende Wanderfreu(n)de
Quelle: r

Rüdershausen. „Wir haben eine Doppelkönigin“, kündigte Buhl an: Heike Knoll wurde zugleich Rats- als auch Volkskönigin. Die Schülerkönigswürde erlangte Robin Miksch. Den Titel des Volkskönigs erschoss sich Berndt Jendrysik, Sophia Degenhard wurde Schützenkönigin. Den neuen Schützenkönig Marc Lorenz ehrte Buhl noch in Einsatzklamotten, denn Lorenz gerade vom Feuerwehrwettbewerb in Tiftlingerode. Für die kleineren Besucher hatten die Rüdershäuser Schützen einen Triathlon aus Torwandschießen, Pfeilewerfen und Lasergewehrschießen organisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Weihnachtsdeko in Göttingen und Umgebung