Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Von Kinderliedern bis „Bang Bang“

Frühjahrskonzert an der Rhumspringer Grundschule Von Kinderliedern bis „Bang Bang“

Mächtig ins Zeug gelegt haben sich Rhumspringer Grundschüler beim dortigen Frühjahrskonzert am Freitag. Ihr Repertoire reichte von Gedichten über Kinderlieder bis zum Macarena-Tanz.

Voriger Artikel
Baugebiet am Knickweg wird erweitert
Nächster Artikel
Samtgemeindemuss Geldzurückzahlen

Die Schüler legten sich mächtig ins Zeug.

Quelle: NR

Rhumspringe. Großen Beifall ernteten Erstklässler mit E-Piano Konzerten und dem zweistimmigen Kanon „wenn der Frühling kommt“. Wochenlang hätten sich die Schüler in der Musik-AG und im Unterricht vorbereitet, erzählt Schulleiterin Katharina Woitschewski.

In der Generalprobe habe es dann aber eine Überraschung gegeben: Schülerinnen hatten in den Pausen weitere Choreografien geprobt, statt zu Kinderliedern allerdings zu amerikanischen Popsongs wie „Bang Bang“ von Ariana Grande. Tosenden Applaus lösten sie damit ebenfalls aus.hö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Das Tanz-Team des TSC-Schwarz-Gold Göttingen