Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wollershausen
Unterkünfte für Flüchtlinge

Auch im Landkreis Göttingen gibt es freie Plätze in Flüchtlingsunterkünften. Nach Angaben von Verwaltungssprecher Ulrich Lottmann ist der Kreis aber weniger stark von dem Problem betroffen als die Stadt Göttingen.

  • Kommentare
mehr
Gieboldehausen
Mehr als 3000 Haushalte in der Samtgemeinde Gieboldehausen sollen bis zum Jahresende mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Internet unterwegs sein können (Symbolbild)

Mehr als 3000 Haushalte in der Samtgemeinde Gieboldehausen sollen bis zum Jahresende mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Internet unterwegs sein können. Die Telekom baut das Breitbandnetz in Gieboldehausen, Bilshausen und Wollershausen aus.

  • Kommentare
mehr
Sozialverband-Ortsverbandes Gieboldehausen

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften gehörten zum Programm der Jahreshauptversammlung des Sozialverband-Ortsverbandes Gieboldehausen. Treffpunkt war das katholische Pfarrheim.

  • Kommentare
mehr
Neues Schuljahr

Für das kommende Schuljahr haben Eltern 134 Schüler an den Grundschulen der Samtgemeinde Gieboldehausen angemeldet. Für die darauf folgenden fünf Jahre werden insgesamt 558 Einschulungen prognostiziert. Die Entwicklung der Schülerzahlen ist Thema des Schulausschusses des Rates der Samtgemeinde.

  • Kommentare
mehr
Bevölkerungsschwund im Eichsfeld abgebremst
 In Duderstadt stieg die Geburtenzahl von 166 auf 180, in Gieboldehausen von 104 auf 112, in Radolfshausen von 55 auf 74. (Symbolbild)

Seit mehr als zehn Jahren verlieren die Kommunen im Untereichsfeld Einwohner. Die aktuelle Bevölkerungsentwicklung lässt allerdings hoffen. Statt Schwund stehen die Zeichen auf Stagnation. Ob es sich bei der statistischen Momentaufnahme um eine Atempause oder Trendwende handelt, werden die kommenden Jahre zeigen.

  • Kommentare
mehr
Krätze in Flüchtlingsunterkunft
Die Krätze wird durch Milben verursacht und ist eine weltweit auftretende Krankheit.

In der Flüchtlingsunterkunft der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung Südniedersachsen (GAB) in Wollershausen sind aktuell fünf Fälle von Krätze bekanntgeworden. Die Unterkunftsleitung ist damit beschäftigt, eine weitere Ausbreitung zu verhindern.

  • Kommentare
mehr
Hofhund verscheucht Einbrecher
Eier

Auf frischer Tat ertappt worden ist in der Nacht zum Dienstag ein Unbekannter, der im an der Bundesstraße 27 gelegenen Wollershäuser Ortsteil Elbingen einen Verkaufsautomaten für Hühnereier aufgebrochen hat. Der in der Hofeinfahrt eines Aussiedlerhofes stehende Automat wurde so stark beschädigt, dass er ausgetauscht werden muss.

  • Kommentare
mehr
Vorbereitung und Termine

Sterne zusammensetzen, Gewänder aus dem Keller holen, Tische zusammenstellen und vieles mehr: Bevor die Duderstädter Sternsinger am Freitag, 6. Januar, nach der Aussendungsmesse losziehen, gab es am Donnerstagabend beim Aufbau im Pfarrheim noch zahlreiche Aufgaben zu erledigen.

  • Kommentare
mehr
Tochter syrischer Flüchtlinge erstes Kind 2017 im Duderstädter Krankenhaus
Avlin Jundo ist am Sonntag um 6.55 Uhr als erstes Kind des Jahres 2017.

Avlin Jundo ist am Sonntag um 6.55 Uhr als erstes Kind des Jahres 2017 und wahrscheinlich letztes Neujahrsbaby im Duderstädter St.-Martini-Krankenhaus zur Welt gekommen. Als 333. und letztes Baby des vergangenen Jahres erblickte Amin Klaffl am Silvestermorgen um 7.20 Uhr das Licht der Welt.

  • Kommentare
mehr
Rüdershausen

Der Motorraum eines älteren Traktors ist am Montag gegen 9.30 Uhr in Rüdershausen vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Ein Nachbar konnte die Flammen mit Wassereimern löschen, bevor die Feuerwehr eintraf.

  • Kommentare
mehr
Demonstration in Wollershausen
Gut einen Monat später haben sich etwa 30 politisch links stehende Aktivisten des Themas angenommen und sich, hauptsächlich aus Göttingen, auf den Weg nach Wollershausen gemacht.

Anfang November hatten Flüchtlinge in Wollershausen auf die aus ihrer Sicht wenig idealen Lebensbedingungen hingewiesen. Seitdem hat sich viel getan. Doch nun ist es wieder zu Protesten gekommen, allerdings nicht durch Flüchtlinge, sondern von Unterstützern aus dem politisch linken Spektrum.

mehr
Für mehr Vertrauen und hebt gutes Miteinander

Pastor Jens-Arne Edelmann hat am Sonntag in der Kirche in Wollershausen elf iranische Flüchtlinge getauft. Insgesamt wechselten nun bereits 18 Flüchtlinge in dem Ort ihre Religion und traten zum christlichen Glauben über.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 27
Behindertensportler besuchen Hainberg-Gymnasium