Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wollershausen
Rat Gieboldehausen
Reinhard Horn

Die Rhumspringer Schule soll nach einem Kinderliedermacher benannt werden und künftig Reinhard-Horn-Grundschule Rhumspringe heißen. Der Schulvorstand hat bereits zugestimmt, am 30. Mai ist der Rat der Samtgemeinde Gieboldehausen gefragt – eine Formsache.

  • Kommentare
mehr
90.000 Euro
Drohen zu zerspringen: Pfarrer Jens-Arne Edelmann mit den beiden Glocken.

Zwei, vielleicht sogar drei neue Glocken aus Bronze will die evangelische Kirchengemeinde Wollershausen beschaffen. Wie sich die 60.000 beziehungsweise 90.000 Euro dafür aufbringen lassen, berät der Kirchenvorstand am Donnerstag, 1. Juni, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus, Hauptstraße, mit Bürgern.

  • Kommentare
mehr
Bürgermeisterwahl in Gieboldehausen
Wahlsieger Steffen Ahrenhold

Steffen Ahrenhold (CDU) wird neuer Bürgermeister der Samtgemeinde Gieboldehausen. Bei der Direktwahl am Sonntag entfielen auf den 39-jährigen Bilshäuser 57,92 Prozent, auf seinen Gegenkandidaten Dietmar Ehbrecht (Unabhängige Wähler SGG) 42,08 Prozent. Die Wahlbeteiligung betrug lediglich 46,09 Prozent.

mehr
Maifest in Wollershausen
Sorgte für Stimmung: die nach der Bundesstraße benannte Band B27

Gleich mehrere Premieren hat es beim dritten Maifest in Wollershausen gegeben: Live-Musik,  Ergänzung des Maibaums um ein „siebtes Siegel“ und Start einer Spendenaktion für neue Kirchenglocken.

  • Kommentare
mehr
Versammlung in Rhumspringe

Das Schaffen von Bauland und der Bau eines Kindergartens für Mädchen und Jungen aus Wollershausen, Rüdershausen und Rhumspringe: Dies sind Themen der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Rhumspringe gewesen.

  • Kommentare
mehr
Naturschutz
Auszeichnung für Desingerode mit dem Naturschutzpreis 2017.

Das Revier Desingerode ist mit dem Naturschutzpreis 2017 ausgezeichnet worden. Vorstandssprecher Holger Willuhn überreichte den Preis bei der Jahreshauptversammlung und Hegeschau der Jägerschaft Duderstadt. Vorsitzender Hans-Georg Kracht erhielt die silberne Verdienstnadel des Landesverbandes.

  • Kommentare
mehr
Landkreis Göttingen

Im Landkreis Göttingen werden wieder Baum- und Strauchschnittabfälle eingesammelt. Dazu gehören Äste, Heckenschnitt, Laub, lose Gartenabfälle und Zweige. Äste und Zweige müssen in Bündeln von höchstens 1,50 Meter Länge und 30 Kilogramm Gewicht zur Abfuhr bereitgelegt werden und dürfen nur mit verrottbaren Bindfäden gebündelt werden, gibt der Landkreis bekannt. Außerdem werden nur Äste mit maximal Unterarmdicke abgeholt.

  • Kommentare
mehr
Rhumspringe

Rund 168 Millionen Euro pumpt Niedersachsen 2017 in Städtebau-Förderprogramme für die Kommunen. Dazu gehören 400.000 Euro für den städtebaulichen Denkmalschutz in der Duderstädter Altstadt und 885.000 Euro aus dem Programm „Kleinere Städten und Gemeinden“ für die Samtgemeinde Gieboldehausen.

  • Kommentare
mehr
Schwerer Unfall

Bei einem schweren Unfall auf der der Bundesstraße 247 zwischen Mingerode und Obernfeld ist am Sonnabendvormittag eine junge Frau schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war sie mit ihrem Auto im Bereich der Betzelföhrbrücke ins Schleudern geraten und gegen einen Baum gefahren.

  • Kommentare
mehr
Busverbindungen, WLAN & Co.
Schüler haben Duderstadts Bürgermeister Nolte befragt.

Mehr als eine Stunde hat sich am Dienstag Wolfgang Nolte (CDU) Zeit für Sprachlernschüler und eine Gruppe Schüler des Profilkurses Gesellschaftswissenschaften genommen. Die rund 25 Jugendlichen fragten Duderstadts Bürgermeister nach Busverbindungen und WLAN, Aufenthaltstitel und Integration.

  • Kommentare
mehr
Kritik an Abschiebepraxis im Landkreis Göttingen
Auch in Göttingen wird gegen Abschiebungen protestiert.

Als menschenverachtend und erbarmungslos bezeichnete eine Gruppe von Bürgern und Institutionen die Abschiebung einer palästinensischen Familie aus Wollershausen am Freitag, 3. März. Sie richteten ihre Kritik jetzt öffentlich an Politik und Verwaltung in Stadt und Landkreis Göttingen.

  • Kommentare
mehr
Wollershausen

Eine palästinensische Familie, die in der zentralen Flüchtlingsunterkunft in Wollershausen untergebracht war, ist am Freitagmorgen nach Dänemark abgeschoben worden. Das bestätigte der Sprecher des Landkreises Göttingen, Ulrich Lottmann, am Sonntagabend.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 28
Sanierung Weender Freibad